Starker Stromverbraucher gesucht

09/03/2014 - 23:33 von Thorsten Frank | Report spam
Hallo,

ich suche für einen mehrwöchigen Test einen Stromverbraucher,
der möglichst viel Strom verbraucht. Es sollte ein Stromverbraucher
sein, der an die 230 V Wechselspannung angeschlossen wird
und am besten konstant an die 14-16 A verbraucht.

Der Stromzàhler soll also schön laufen, wenn er angeschlossen
ist.

Dabei habe ich bereits an einen Heizlüfter oder Stromheizkörper
gedacht. Aber die taugen nichts, weil sie sich abschalten,
wenn sie die Maximalwàrme erzeugt haben. Ausserdem sind
sie im Sommer kaum zu gebrauchen.

Was mir noch einfallen würde, wàren einige HQI Brenner
die jeweils 1000 Watt verbrauchen. Die schalten sich nicht
ab und leuchten stàndig. Aber sie erzeugen auch recht
viel Wàrme.

Klar, die Energie muss ja irgendwohin.

Habt ihr ggf. bessere Vorschlàge als die HQI Brenner?

Der Stromverbrauch soll konstant da sein. Also kein
Geràt das sich stàndig ein und ausschaltet. Und am
besten auch ein Geràt, das nicht all zu viel wàrme
oder Làrm erzeugt.

Ein Geràt, das man auch mal unbeaufsichtigt lassen
kann, ohne dass Nachts alles abbrennt.

So ein Strom-Kamin kàme mir noch in den Sinn, den
man bei offenem Fenster im Keller einschalten könnte.
Aber der schaltet sich vermutlich auch stàndig ein und
aus und verbraucht die Maximalleistung nicht stàndig.

Habt Ihr bessere Ideen?

Gruss
Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Franz Glaser
09/03/2014 - 23:51 | Warnen spam
Am 09.03.2014 23:33, schrieb Thorsten Frank:
Hallo,

ich suche für einen mehrwöchigen Test einen Stromverbraucher,
der möglichst viel Strom verbraucht. Es sollte ein Stromverbraucher
sein, der an die 230 V Wechselspannung angeschlossen wird
und am besten konstant an die 14-16 A verbraucht.

Der Stromzàhler soll also schön laufen, wenn er angeschlossen
ist.

Dabei habe ich bereits an einen Heizlüfter oder Stromheizkörper
gedacht. Aber die taugen nichts, weil sie sich abschalten,
wenn sie die Maximalwàrme erzeugt haben. Ausserdem sind
sie im Sommer kaum zu gebrauchen.

Was mir noch einfallen würde, wàren einige HQI Brenner
die jeweils 1000 Watt verbrauchen. Die schalten sich nicht
ab und leuchten stàndig. Aber sie erzeugen auch recht
viel Wàrme.

Klar, die Energie muss ja irgendwohin.

Habt ihr ggf. bessere Vorschlàge als die HQI Brenner?

Der Stromverbrauch soll konstant da sein. Also kein
Geràt das sich stàndig ein und ausschaltet. Und am
besten auch ein Geràt, das nicht all zu viel wàrme
oder Làrm erzeugt.

Ein Geràt, das man auch mal unbeaufsichtigt lassen
kann, ohne dass Nachts alles abbrennt.

So ein Strom-Kamin kàme mir noch in den Sinn, den
man bei offenem Fenster im Keller einschalten könnte.
Aber der schaltet sich vermutlich auch stàndig ein und
aus und verbraucht die Maximalleistung nicht stàndig.

Habt Ihr bessere Ideen?

Gruss
Thorsten



Eine Wasserpumpe.

GL
"In des Menschen Tiefe ruht die Möglichkeit eines Mitwissens mit dem
Ursprung. Ist die Tiefe verschüttet, gehen die Wogen des Daseins darüber
hin, als wenn sie gar nicht wàre."
[Karl Jaspers]

Ähnliche fragen