Start eines Programms vom Netzlaufwerk unter Vista

28/08/2007 - 12:54 von Josef Räderscheidt | Report spam
Hallo,

habe einige eigene DotNet-Anwendungen auf einem Netzwerklaufwerk abgelegt.
Von XP-Clients kann ich sie problemlos starten (habe dort caspol -u -ag
LocalIntranet_Zone -url \\ServerX\* FullTrust -n "ServerX FullTrust"
aufgerufen).
Von Vista-Clients funktioniert das nicht. Hier kommt immer 'Anwendung hat
ein Problem ...'.

Weiß jemand, was hier zu tun ist?
Danke im voraus.

Josef
 

Lesen sie die antworten

#1 Josef Räderscheidt
30/08/2007 - 15:28 | Warnen spam
Problem so gelöst:

1. Falls beim Programmaufruf die Meldung kommt "Datei öffnen -
Sicherheitswarnung": Extras/ Internetoptionen/ Sicherheit/ Lokales Intranet/
Sites/ Erweitert: \\ServerX + Hinzufügen.
2. Cmd als Administrator aufrufen und folgendes ausführen:
caspol -m -ag LocalIntranet_Zone -url \\ServerX\* FullTrust -n "ServerX
FullTrust"


"Josef Ràderscheidt" schrieb im Newsbeitrag
news:%
Hallo,

habe einige eigene DotNet-Anwendungen auf einem Netzwerklaufwerk abgelegt.
Von XP-Clients kann ich sie problemlos starten (habe dort caspol -u -ag
LocalIntranet_Zone -url \\ServerX\* FullTrust -n "ServerX FullTrust"
aufgerufen).
Von Vista-Clients funktioniert das nicht. Hier kommt immer 'Anwendung hat
ein Problem ...'.

Weiß jemand, was hier zu tun ist?
Danke im voraus.

Josef


Ähnliche fragen