Forums Neueste Beiträge
 

Start nicht mehr möglich

24/10/2007 - 17:59 von Hans Hamm | Report spam
Guten Abend zusammen.

Bei einem Bekannten besteht seit einigen Tagen das Problem, das Windows
XP Home SP2 nicht mehr startet. Der PC làuft hoch, dann kommt die Seite,
wo es heißt

Windows konnte nicht ...

Zur Auswahl stehen dann

Abgesicherter Modus, dito mit Eingabeaufforderung oder mit
Netzwerktreibern, Windows normal starten oder letzte als funktionierend
bekannte.

Egal was ausgewàhlt wird, Windows startet nicht, es kommt immer wieder
diese Seite. Der Versuch, mit der Windows-CD eine Reparaturinstalllation
durchzuführen oder in die Wiederherstellungskonsole zu kommen,
scheiterte daran, daß eine Fehlermeldung erscheint, die besagt, eine
.dll könne nicht geladen werden, Setup wird abgebrochen.

Nachdem die Maschine schon etwas àlter ist (ALDI ca. 2004/5), tràgt er
sich nun mit dem Gedanken, einen neuen anzuschaffen, möchte allerdings
auf die Daten nicht verzichten. Auch sollte er Internet benutzen können
(Geschàft), bis ein neuer Computer im Haus ist (wird einige Tage gehen).

Ach ja, der Fehler trat auf ein paar Tage nachdem ein Mitarbeiter der
Telekom bzw. T-online im Hause war, DSL eingerichtet und die
entsprechende Software installiert hat. Dieser hatte anscheinend auch
einige Probleme bei der Installation, wenn auch der PC einige lief, auch
Internet funktionierte.

Frage: Ist da noch irgendwas zu machen, damit das System wieder làuft,
oder soll er gleich die Festplatte ausbauen und auf den neuen warten?

Bin für alle Tipps dankbar.

Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
24/10/2007 - 18:16 | Warnen spam
Hans Hamm wrote:
Zur Auswahl stehen dann

Abgesicherter Modus, dito mit Eingabeaufforderung



Die Eingabeaufforderung öffnet sich nicht?

http://support.microsoft.com/kb/304449/DE/

oder mit
Netzwerktreibern, Windows normal starten oder letzte als
funktionierend bekannte.

Egal was ausgewàhlt wird, Windows startet nicht, es kommt immer wieder
diese Seite. Der Versuch, mit der Windows-CD eine
Reparaturinstalllation durchzuführen oder in die
Wiederherstellungskonsole zu kommen, scheiterte daran, daß eine
Fehlermeldung erscheint, die besagt, eine .dll könne nicht geladen
werden, Setup wird abgebrochen.



Welche "dll"?

Nachdem die Maschine schon etwas àlter ist (ALDI ca. 2004/5), tràgt er
sich nun mit dem Gedanken, einen neuen anzuschaffen, möchte allerdings
auf die Daten nicht verzichten.



http://www.pc-experience.de/wbb2/th...02&sid
http://www.nu2.nu/pebuilder/

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen