Forums Neueste Beiträge
 

Start von wwwoffled ohne pppd?

14/01/2009 - 10:25 von Paul Mueller | Report spam
Hi zuammen,

Ich benötige hier auf einem Debian-Notebook wwwoffle.

Alles ist jetzt soweit eingerichtet, ausser das ich noch nicht weiss
wo ich am besten die Befehle

wwwoffle -online
wwwoffle -offline

und

wwwoffle -fetch

eintrage?

Der Rechner kommt nur per LAN ans Internet, und wenn ich das
Netzwerkkabel einstöpsel kommt auch die Status-Meldung

"atl2: eth0 NIC Link is Up<100 Mbps Full Duplex>"

bzw.

"atl2: eth0 NIC Link is Down"

beim entfernen des Kabel.

Am liebsten waer es mir natuerlich, wenn ich es irgendwo eintragen
könnte, wo die Befehle gleich nach dem Einstecken und Entfernen des
Kabels ausgefuehrt werden.

Ich vermute irgendwas mit /etc/network/if-*

Kann man das irgendwo nachlesen?

Ich hoffe jemand kann mir einen kleinen Tip geben.

Vielen Dank

Paul Mueller
 

Lesen sie die antworten

#1 Florian Diesch
14/01/2009 - 12:47 | Warnen spam
Paul Mueller wrote:

Ich benötige hier auf einem Debian-Notebook wwwoffle.

Alles ist jetzt soweit eingerichtet, ausser das ich noch nicht weiss
wo ich am besten die Befehle

wwwoffle -online
wwwoffle -offline

und

wwwoffle -fetch

eintrage?

Der Rechner kommt nur per LAN ans Internet, und wenn ich das
Netzwerkkabel einstöpsel kommt auch die Status-Meldung

"atl2: eth0 NIC Link is Up<100 Mbps Full Duplex>"

bzw.

"atl2: eth0 NIC Link is Down"

beim entfernen des Kabel.

Am liebsten waer es mir natuerlich, wenn ich es irgendwo eintragen
könnte, wo die Befehle gleich nach dem Einstecken und Entfernen des
Kabels ausgefuehrt werden.

Ich vermute irgendwas mit /etc/network/if-*

Kann man das irgendwo nachlesen?



man interfaces, du suchst post-up und pre-down


Florian
<http://www.florian-diesch.de/>
** Hi! I'm a signature virus! Copy me into your signature, please! **

Ähnliche fragen