START /WAIT Explorer.exe ...

31/12/2008 - 21:18 von pol... | Report spam
Wie ist es möglich, den Explorer so zu starten, daß ein Aufruf aus einem
Script erst nach beenden des Explorers weiterlàüft?

SNIP:
... tu was
START/WAIT Explorer.exe /n,/e,/root ... ' hier werden Programme aufgerufen,
z.B. ein Editor (verknüpft mit Suffix 'TXT)
und erst danach soll es weitergehen!
 

Lesen sie die antworten

#1 Maximilian Schmidt
03/01/2009 - 02:54 | Warnen spam
"pol..." schrieb:
START/WAIT Explorer.exe /n,/e,/root ... ' hier werden Programme
aufgerufen, z.B. ein Editor (verknüpft mit Suffix 'TXT)
und erst danach soll es weitergehen!



Das Problem ist, dass dabei der Explorer nicht in einem separaten
Prozess gestartet wird. Ich fand zufàllig heraus, dass explorer
/SEPARATE alleine funktioniert um den Explorer in einem eigenen Prozess
zusàtzlich zu starten:

cmd /C "explorer /SEPARATE ,/e,%CD%"

bewirkt zwar einen eigenen Prozess und ein wartendes Skript, doch leider
ist der eigene explorer-Prozess dann derart hartnàckig, dass er nach
"browsen, öffnen und schließen von Daten, und Explorer-Fenster
schließen" sich selbst nicht beendet und das Skript ins Gegenteil
verfàllt (immer wartend).

Vielleicht hat aber dadurch jemand anderes eine aufsetzende Idee.

Grüße, Maximilian Schmidt

Ähnliche fragen