Starter für Leuchstoffröhre

14/01/2012 - 19:51 von Dietrich | Report spam
Hallo,

ich habe in meiner Küche 2 Leuchstofflampen:
1. eine runde mit 40 Watt,
2. eine lange mit 30 Watt.
Da die letztere erst nach mindestens 20 Sekunden startet, habe ich den
Starter beider Lampen mal probehalber getauscht.
Nun startete die Lampe 2 einwandfrei, die Lampe 1 stark verzögert.
Damit war eigentlich klar, dass der Starter von Lampe 2 defekt war.

Dann habe ich die Starter zurückgetauscht, da die 40W-Rundleuchte an
der Decke erstmal die wichtigere war.
Doch zu meiner Überraschung funktionierte diese jetzt nicht mehr:
Sie glühte vor, aber der Starter, der eigentlich nach kurzer Zeit
unterbrechen sollte, gab Dauerkontakt und die Lampe zündete natürlich
nicht.

Beide Starter wieder getauscht, so wie es nur probehalber sein sollte:
Die Lampe 1 startet stark verzögert, die Lampe 2 wieder schnell und
normal. Mit dem Starter, der in der ursprünglichen Lampe gar nicht
mehr geht und dort die Leuctstofflampe nur durch anhaltendes Vorheizen
der Glühwwendel schàdigt.

Gibt es eine Erklàrung für dies merkwürdige Verhalten?

Zum Schluss möchteich fragen, in wieweit sich der Kauf eines sog.
elektronischen Starters lohnt, der wohl etwa das 3-fache des
Standardteis kostet.

Gruß
Dietrich
 

Lesen sie die antworten

#1 Patrick Kormann
14/01/2012 - 21:43 | Warnen spam
Am 14.01.12 19:51, schrieb Dietrich:

Gibt es eine Erklàrung für dies merkwürdige Verhalten?



Ich habe keine, aber:

Zum Schluss möchteich fragen, in wieweit sich der Kauf eines sog.
elektronischen Starters lohnt, der wohl etwa das 3-fache des
Standardteis kostet.



Ich habe das in unserem alten Haus mal durchexerziert und soweit ich
mich erinnere nicht schlecht gestaunt, dass sich gewisse Röhren mit dem
'Schnellstarter' einfach nicht starten liessen.
Andere baugleiche gingen jedoch problemlos. Kann auch sein, dass es je
nach 'Fassung' ging oder nicht (auch baugleich).
Ich hab dann irgendwann einfach schulterzuckend die alten Starter drin
gelassen, da wo die neuen nicht gingen und gut...

Ähnliche fragen