Startmenue Eintrag: alle Ordner der Festplatte werden angezeigt

25/07/2009 - 12:20 von Ben Leo | Report spam
Hallo!

Ich verwende Windows Vista 64 bit.
Im Startmenue (klassische wie auch "normale" Ansicht" wird mir die
ganze Struktur der Festplatte (d.h. alle Ordner von C:\ angezeigt).
Gibt es eine Möglichkeit, dass die Ordner dort nicht angezeigt werden?
Rauslöschen funktioniert nicht, da es keine Verknüpfungen sind.
Löschen löscht also sofort den zugehörigen Ordner.

Bin für jeden sachdienlichen Hinweis mehr als dankbar ;-)

Gruesse,

Benny

PS Klassische Ansicht: Aufzàhlung von unten nach oben:

Herunterfahren
Ausführen
Hilfe
...
Programme
=> Alle Ordner von C:\
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
25/07/2009 - 23:36 | Warnen spam
Ben Leo typed:

Ich verwende Windows Vista 64 bit.
Im Startmenue (klassische wie auch "normale" Ansicht" wird mir die
ganze Struktur der Festplatte (d.h. alle Ordner von C:\ angezeigt).



Dann ist etwas faul mit Deinem Startmenü.
Normalerweise werden darin nur die Unterverzeichnisse der Ordner
C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs
und
C:\Users\Benutzername\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\
Start Menu\Programs
angezeigt, keineswegs "alle Ordner von C:\".

Unter C:\ProgramData\... befinden sich die Verknüpfungen zu
Programmen, die für *alle Benutzer* installiert wurden,
unter C:\Users\Benutzername\... die Verknüpfungen zu Programmen,
die exclusiv für den angemeldeten Benutzer installiert sind.

Durch Anlegen neuer Ordner und Verschieben oder Kopieren
bereits vorhandener kannst Du das Aussehen des Startmenüs
veràndern, im Endeffekt sogar so, dass es gar nicht mehr
funktioniert oder wie in Deinem Fall alle auf C:\ vorhandenen
Ordner anzeigt.

Helmut Rohrbeck [MVP]
PM: www.helmrohr.de/Feedback.htm
Neu: http://www.helmrohr.de/

Ähnliche fragen