Forums Neueste Beiträge
 

Startpartition != Systempartition

19/02/2009 - 17:55 von Thorsten Klein | Report spam
Hallo

Ich hatte es schon oft bei XP, dass nach einer Neuinstallation die
Systempartition "verrutscht" ist. In der Folge hat man dann zwei
Partitionen, deren Grösse und Laufwerksbuchstaben nicht àndern kann.
Normalerweise ist ja C beides, aber manchmal liegt dann auch Windows auf
D und "Daten" auf C. Beide sind dann fest, eine ist Start- die andere
Systempart.
Nach meinem letzten Neuinstallieren ist jetzt Windows zum Glück auf
wieder auf C. Jedoch ist eine andere Partition ("K") die Startpartition,
dessen Grösse ich gerne àndern würde.
Es könnte jetzt sein, dass ich aus anderem Grund Win neu aufsetzen
müsste. Wie stelle ich sicher, dass anschliessend C die Start- und
Systempart. ist und alle anderen verànderbar?

Habe drei Festplatten mit mehreren Partitionen. Auf einer soll Win (neu
drauf), die anderen enthalten zum Teil wichtige Daten. Meine Version von
XP (Prof.) ist eine "Vollversion", also nicht OEM und gehörte nicht zu
einem Rechner.

Vielen Dank im Voraus.

Gruss,
Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Warnken
19/02/2009 - 18:38 | Warnen spam
Thorsten Klein schrieb:
Hallo

Ich hatte es schon oft bei XP, dass nach einer Neuinstallation die
Systempartition "verrutscht" ist. In der Folge hat man dann zwei
Partitionen, deren Grösse und Laufwerksbuchstaben nicht àndern kann.
Normalerweise ist ja C beides, aber manchmal liegt dann auch Windows auf
D und "Daten" auf C. Beide sind dann fest, eine ist Start- die andere
Systempart.
Nach meinem letzten Neuinstallieren ist jetzt Windows zum Glück auf
wieder auf C. Jedoch ist eine andere Partition ("K") die Startpartition,
dessen Grösse ich gerne àndern würde.
Es könnte jetzt sein, dass ich aus anderem Grund Win neu aufsetzen
müsste. Wie stelle ich sicher, dass anschliessend C die Start- und
Systempart. ist und alle anderen verànderbar?

Habe drei Festplatten mit mehreren Partitionen. Auf einer soll Win (neu
drauf), die anderen enthalten zum Teil wichtige Daten. Meine Version von



Hallo,
Tipp:
nehme alle Festplatten, auf die Windows wàhrend der Installation nicht
zugreifen soll, vom Datenbus ab. Damit erkennt Windows nur noch eine
Platte wàhrend der Installation und alles dürfte danach so sein, wie du
es willst.

Gruß aus Berlin
Heiko

Ähnliche fragen