Forums Neueste Beiträge
 

Startprobleme

16/09/2008 - 07:33 von synovia | Report spam
Hallo zusammen,

seit einer gewissen Zeit habe ich derbste Startprobleme bei meinem Mac
Pro 2.66 Quad. Beim ersten Einschalten sehe ich nur ein wildes
Grafikgewirre, der Cursor bleibt stehen und nichts geht mehr. Im
Hintergrund höre ich die Festplatte rödeln. -> Ausschalten.

Beim zweiten Starten fàhrt das Dock halb hoch, in der Menüzeile
erscheinen Grafikfehler, der Cursor bleibt stehen, nichts geht. ->
Ausschalten.

Beim dritten Starten sieht alles bestens aus, ich merke aber, daß der
Rechner für ca. 15 Sekunden einfriert, danach ist alles in Ordnung.

Ja, ich gestehe: Ich habe an den Caches herumgefummelt und sie mit
Leopard Cache Cleaner gelöscht. Ich bereue es. Dafür habe ich ein neues
Mac OS X auf einer freien HD installiert und von dort gebootet: Gleiches
Problem.

Könnte mir wer helfen und mir sagen, wie ich meinen Rechner wieder
vernünftig zum Starten bringe?

Ewig dankbar,

Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Elsken
16/09/2008 - 09:01 | Warnen spam
Moin!

Markus Hoffmann schrieb:

seit einer gewissen Zeit habe ich derbste Startprobleme bei meinem Mac
Pro 2.66 Quad. Beim ersten Einschalten sehe ich nur ein wildes
Grafikgewirre, der Cursor bleibt stehen und nichts geht mehr. Im
Hintergrund höre ich die Festplatte rödeln. -> Ausschalten.



Bevor Du im System fummelst, was sagt der Hardwaretest?

mfg Markus

Ähnliche fragen