Startschuss für neue gemeinnützige Organisation für Wachstum und Entwicklung der Internet-Domain-Branche

28/10/2013 - 09:00 von Business Wire

Startschuss für neue gemeinnützige Organisation für Wachstum und Entwicklung der Internet-Domain-BrancheDie Domain Name Association strebt Bildung von Internetnutzern sowie Erweiterung und Nutzung des Internet-Namensraums an; betreut die Bildungsressource whatdomain.org.

Im Hinblick auf die historische Transformation des Internets mit Hunderten von neuen Domainregistrierungen wurde eine internationale gemeinnützige Organisation ins Leben gerufen. Diese soll die Interessen der Internet-Domain-Branche fördern, indem sie für die Nutzung, Aufnahme und Erweiterung von Domainnamen als primäres Instrument für die Navigation im Internet eintritt.

Die Domain Name Association (DNA), die heute von im Internetsektor aktiven Unternehmen lanciert wurde, wird Internetnutzer rund um die Welt über die Vorteile von Domainnamen aufklären. Der Fokus liegt dabei insbesondere auf der anstehenden Einführung von neuen Homepage-Endungen (englisch: Top-Level Domains), welche die Art und Weise der Internetnutzung revolutionieren werden. Die DNA wird Bildungsressourcen und Kampagnen entwickeln, um Nutzer auf diese Änderungen vorzubereiten und den Erfolg der neuen Domains zu fördern.

Die Mitgliedschaft steht Organisationen offen, die in irgendeiner Weise mit der Verwaltung von Domainnamen zu tun haben, darunter Domain-Registrierungsstellen, -Registrare, -Wiederverkäufer und -Registrierungsdienstleister. Zu den Gründungsmitgliedern, die in einem vorläufigen Verwaltungsrat dienen, gehören ARI Registry Services, Demand Media, Donuts, FairWinds Partners, Go Daddy, Google, Momentous, United TLD und WhatBox?. Weitere Gründungsmitglieder sind DomainsBot Inc., Minds + Machines und RightOfTheDot, LLC.

Ziel der DNA ist es, Privatpersonen, Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen die Vorteile von Internet-Namen zu vermitteln und sie zu befähigen, von der anstehenden Erweiterung des Internet-Namensraums zu profitieren. Darüber hinaus wird die Vereinigung die allgemeinen Interessen der Internet-Domain-Branche fördern, vorantreiben und unterstützen in Bezug auf die Bereitstellung, erweiterte Aufnahme und Nutzung von Domainnamen.

„Die Internet-Domain-Branche braucht unbedingt eine starke Interessenvertretung, die bereit ist, für unsere Geschäftsinteressen zu kämpfen. Genau diese Lücke wird die Domain Name Association als erste solche Lobbygruppe der Branche füllen", erklärte Adrian Kinderis, Präsident des vorläufigen Verwaltungsrats der DNA.

„Wir befinden uns in einer idealen Position, um Internetnutzer über die neuen Homepage-Endungen zu informieren und ihnen dabei zu helfen, in der sich ändernden Internet-Umgebung zurechtzukommen. Außerdem möchten wir in der Branche eine Vertrauensbasis aufbauen, Ideen austauschen, bilden und ein Bewusstsein über Probleme in Verbindung mit Domains schaffen. Dazu ermutigen wir alle Interessenvertreter in der Internet-Domain-Branche, sich der DNA anzuschließen und zusammenzuarbeiten, um unsere gemeinsamen Ziele zu fördern."

Oberste Priorität der DNA ist, Internetnutzer weltweit über neue Top-Level-Domains zu informieren. Viele Internetnutzer wissen nicht, dass diese Änderungen kommen und werden am Anfang vielleicht verwirrt sein. Die DNA arbeitet bereits an der Entwicklung von Bildungsressourcen und Kampagnen, um Endnutzer auf diese Änderungen vorzubereiten und den Erfolg der neuen Domains zu sichern. Ein Beispiel für die Bemühungen der Gruppe ist die informative Website whatdomain.org, eine Bildungsressource über das neue Top-Level-Domain-Programm.

Die Mitgliedschaft in der DNA ist mehrschichtig strukturiert, um verschiedenen Interessenniveaus und der jeweils gewünschten Beteiligung an der Arbeit der DNA gerecht zu werden. Weitere Informationen über die DNA sind erhältlich unter Website.

Branchenteilnehmer werden ermuntert, der DNA beizutreten, um in diesen Zeiten des Wandels mit Kollegen zusammenzuarbeiten und den gemeinsamen Erfolg sicherzustellen. Eine Mitgliedschaft in der DNA wird die Rolle eines Unternehmens als Hauptakteur in der nächsten Wachstumsphase des Internets stärken und die Gelegenheit bieten, wichtige Entscheidungen über Richtlinien in der Branche zu beeinflussen. Darüber hinaus können Mitglieder die Marketing- und Bildungsprogramme der DNA für ihre eigenen Aktivitäten ausschöpfen, während sie exklusive Informationen in Form von Newslettern und Bulletins sowie Zugang zu Forschungsergebnissen erhalten.

Über die DNA

Die Domain Name Association (DNA) ist eine gemeinnützige Wirtschaftsorganisation, die die Interessen der Internet-Domain-Branche vertritt. Sie ist unabhängig und auf globaler Ebene tätig. Die Mitgliedschaft steht Organisationen offen, die auf dem Gebiet der Bereitstellung, Förderung und dem Verkauf von Domainnamen tätig sind, wie beispielsweise Domain-Registrierungsstellen, -Registrare, -Wiederverkäufer und -Registrierungsdienstleister.

Zu den Gründungsmitgliedern, die im vorläufigen Verwaltungsrat fungieren, gehören ARI Registry Services, Demand Media, Donuts, FairWinds Partners, Go Daddy, Google, Momentous, United TLD und WhatBox?. Weitere Gründungsmitglieder sind DomainsBot Inc., Minds + Machines, and RightOfTheDot, LLC.

Die Mission der DNA ist es, die Interessen der Internet-Domain-Branche bestmöglich zu fördern, indem sie für die Nutzung, Aufnahme und Erweiterung von Domainnamen als primäres Instrument für die Navigation im Internet eintritt. Weitere Informationen sind verfügbar unter www.thedna.org.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

ARI Registry Services
Michael Korjen, +61 3 9866 3710
michael.korjen@ariservices.com
oder
Virtual, Inc.
Judith Vanderkay, +1-781-876-6208
jvanderkay@virtualmgmt.com


Source(s) : The Domain Name Association (the DNA)

Schreiben Sie einen Kommentar