Startverzögerung KDE

26/02/2012 - 11:14 von Maciej Bogacz | Report spam
Hi Alle!

System ist Suse 12.1-64 KDE auf einer SSD installiert,Rechner ist ein
i5-2500.

Wenn das System startet,gibt es beim KDE-Start eine Verzögerung,und zwar in
dem Augenblick,wenn der Desktop schon oben ist und eigentlich die
Startmelodie ertönen sollte.Das Ganze dauert etwa 15-20 Sek. und wàhrend
dieser Zeit ist auch kein Start von Software möglich.

Ist obernervig,da der Geschwindigkeitsvorteil der SSD beim Booten an dieser
Stellle völlig zunichte gemacht wird.

Hat jemand ne Idee,wo ich suchen anfangen muss?

Win7 startet völlig geschmeidig und sehr schnell durch,immer.

Danke und Gruss,
M.
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Köhlmann
26/02/2012 - 11:22 | Warnen spam
Maciej Bogacz wrote:

Hi Alle!

System ist Suse 12.1-64 KDE auf einer SSD installiert,Rechner ist ein
i5-2500.

Wenn das System startet,gibt es beim KDE-Start eine Verzögerung,und zwar
in dem Augenblick,wenn der Desktop schon oben ist und eigentlich die
Startmelodie ertönen sollte.Das Ganze dauert etwa 15-20 Sek. und wàhrend
dieser Zeit ist auch kein Start von Software möglich.

Ist obernervig,da der Geschwindigkeitsvorteil der SSD beim Booten an
dieser Stellle völlig zunichte gemacht wird.

Hat jemand ne Idee,wo ich suchen anfangen muss?



Das Start-Log wàre doch schon mal eine Idee, nicht wahr?

Win7 startet völlig geschmeidig und sehr schnell durch,immer.



And das hat /was/ exakt mit deinem "Problem" zu tun?

Ähnliche fragen