Statistik-Ausbildungen

16/06/2009 - 21:57 von Daniel | Report spam
Hallo,

bin auf der Suche nach Ausbildungen im Bereich der Statistik (v. a. im
Bereich der Prozeßkontrolle, Six Sigma, etc.), die evtl. als
Blockkurse oder Fernlehrgàng angeboten werden und nicht ein komplettes
Statistik/Mathematik-Studium umfassen bzw. nicht mehrere Tausend Euro
wie die Six Sigma-Belt-Kurse kosten. Vllt. kennt Ihr ja was und könnt
mir ggf. Eure Erfahrung diesbzgl. mitteilen.

Danke
Daniel
 

Lesen sie die antworten

#1 Jakob Creutzig
16/06/2009 - 22:15 | Warnen spam
Daniel writes:

Hallo,

bin auf der Suche nach Ausbildungen im Bereich der Statistik (v. a. im
Bereich der Prozeßkontrolle, Six Sigma, etc.), die evtl. als
Blockkurse oder Fernlehrgàng angeboten werden und nicht ein komplettes
Statistik/Mathematik-Studium umfassen bzw. nicht mehrere Tausend Euro
wie die Six Sigma-Belt-Kurse kosten. Vllt. kennt Ihr ja was und könnt
mir ggf. Eure Erfahrung diesbzgl. mitteilen.



Was genau willst/brauchst Du?

(a) Einen Zettel. Den gibt's nur fuer Geld, im Falle Six Sigma
fuer grosse Haufen Geld. Kein Mensch wird einen feuchten Dreck
darum geben, was Du alles weisst, ohne Black-Belt-Zettel bist Du
unqualifiziert.

[$Bekannter hat in Statistik promoviert und war, aehm, ziemlich
fit in Prozesskontrolle etc. Er hat sich bei Siem^Weinem grossen
Konzern auf eine Stelle mit Probabilistic Design blabla beworben.
Im Gespraech wurd ihm dann in Aussicht gestellt, er koennt
nach ein, zwei Jahren ja versuchen fuer die Ausbildung als
Green Belt zu qualifizieren. Er ist dann nicht dahin gegangen.
Ich hab mal *das* Six-Sigma-Buch gekauft und durchgeblattert;
das kann statistisch jeder, wirklich jeder Mathematikdiplomand
besser (und ich weiss, was die alles nicht koennen). Es geht
an vierter oder fuenfter Stelle um statistisches Verstaendnis.]

(b) Ahnung, was da tatsaechlich passiert. Da brauchst Du minimal
ein, zwei Semester Statistik. Es gibt ein IMHO ziemlich gutes,
wenn auch toughes, Buch von Shao, bisserl Old School, aber
dafuer gibts ein enormes Uebungsbuch. Aber das kostet einiges
an Einsatz.

Ansonsten fuerchte ich, dass die Leut hier kaum Interesse
an sowas haben. Eventuell hat man in de.sci.ing mehr
Glueck.

Best,
Jakob

Ähnliche fragen