Statt dem Programm startet immer nur dessen Eigenschaftswindow!

29/05/2008 - 13:14 von JensF | Report spam
Hallo,

irgendwie streikt mein XP manchmal ein wenig. Wenn ich dann auf eine Ikone
(doppel-)klicke, um ein Programm zu starten, dann taucht stattdessen immer
nur wieder dessen Eigenschaften-Window auf. Also jenes Window, welches man
über die unterste Zeile des Kontextmenues aufruft.

Wenn das XP erst einmal in diesem Zustand ist, kann ich überhaupt kein
weiteres Programm mehr starten und mir blieb bisher leider immer wieder nur
ein Restart des Systems übrig.

Kennt das event. sonst noch jemand? Und, gibt es da vielleicht irgendeine
Methode, das System auch ohne Restart wieder diesbezüglich funktionsfàhig zu
bekommen? Deswegen jedenfalls immer wieder einen Restart ausführen zu
müssen, stört dann nàmlich mitunter schon mal ein bisschen.

Thx im Voraus.

Mfg,
JensF
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
29/05/2008 - 13:37 | Warnen spam
JensF schrieb:

irgendwie streikt mein XP manchmal ein wenig. Wenn ich dann auf eine
Ikone (doppel-)klicke, um ein Programm zu starten, dann taucht
stattdessen immer nur wieder dessen Eigenschaften-Window auf. Also
jenes Window, welches man über die unterste Zeile des Kontextmenues
aufruft.
Wenn das XP erst einmal in diesem Zustand ist, kann ich überhaupt kein
weiteres Programm mehr starten und mir blieb bisher leider immer
wieder nur ein Restart des Systems übrig.



Teste mal den Speicher mit www.memtest.org
Mehrere Stunden laufen lassen.

Wenn es keinen Speicherfehler gibt:
Start, Ausführen, msconfig
Systemstart, alle deaktivieren.
Dienste, alle MS-Dienste ausblenden, den Rest deaktivieren.
Neustart. Der Fehler ist jetzt vermutlich weg.
Jetzt in msconfig Dienst für Dienst und Systemstart-Zeile für Zeile
aktivieren und nach jeder Zeile neu starten, bis der Fehler wieder auftritt
und somit der Schuldige gefunden ist.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen