Status des neuen Windows Server 2008 DC is "nicht verfügbar"

26/12/2008 - 22:19 von Wolfgang Schlicker | Report spam
Hallo Newsgroup,

ich habe in unsere vorhandene Domàne (alle Windows 2003 32bit Server) einen
neuen W2k8 64bit Server als Memberserver aufgenommen.
AD habe ich mit adprep.exe (...) soweit auf das neue Schema 44 erweitert.
Danach habe ich die Rollen "AD DS" und "DNS" auf dem W2k8 Server installiert
(via Server Manager) und mit dcpromo.exe das AD auf dem neuen Server
"ausgerollt". Dann noch die 5 FSMO Rollen auf den neuen Server übertragen.
Alles hat wunderbar ohne Fehler funktioniert, AD und DNS sind komplett
repliziert worden. Alle Server haben feste IP Adressen und die DC's sind
jeweils als GC konfiguriert. Bei den Netzwerk Einstellungen des neuen
Servers habe ich auch den neuen DNS Server eingetragen.

Nun ist es aber so, das der neue DC sich laut "Verzeichnisserver àndern"
Dialog im Status "nicht verfügbar" befindet.
Der Dialog kann im Server Manager unter "Rollen->Active Directory Domànen
Dienste->Active Directory Benutzer und Comupter" rechte Maustaste im
Kontextmenue "Domànencontroller àndern..." aufgerufen werden.
In einer Liste werden nun alle DCs aufgelistet, alle alten W2k3 basierten
DC's zeigen "online" an, nur der neue W2k8 basierte DC zeigt im "Status"
Feld hier immer "nicht verfügbar" an.

Ich habe dcdiag -v und netdiag ausgeführt, aber alle Traces zeigen "keine
Fehler" oder "Test bestanden" an.

Gibt es eine Möglichkeit den Status des neuen DC's auf "online" zu bringen?
Wie wird dieser Status ermittelt? Über welches Protokoll/Dienst (LDAP, DNS,
RPC).
Kann es sein, dass ich beim Einrichten des DC's noch was vergessen hab. Bin
die Checkliste schon x-mal durchgegangen aber habe nix gefunden, was ich
vergessen haben könnte.

Wer hat Erfahrung mit dem Upgrade der Gesamtstruktur nach AD DS 2008 64bit?

Bin über jeden Hinweis dankbar.

Danke und viele Grüsse,
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Yusuf Dikmenoglu [MVP]
27/12/2008 - 00:55 | Warnen spam
Hello,

"Wolfgang Schlicker" schrieb:
Bei den Netzwerk Einstellungen des neuen Servers habe ich auch den neuen
DNS Server eingetragen.



trage in den TCP/IP-Einstellungen des Windows Server 2008 DCs
doch mal einen von den àlteren DCs als DNS-Server ein.
Bleibt das Verhalten danach gleich?

Viele Grüße aus Mainz
Yusuf Dikmenoglu - MVP Directory Services
Blog: http://blog.dikmenoglu.de

Ähnliche fragen