Statusobjekte in WinForms-App ablegen

07/10/2008 - 12:45 von Andreas Graefe | Report spam
Hallo,

ich habe eine Windows Forms Applikation, die auf mehrere Services zugreift. Ein Service dient dabei der Authentifizierung und Autorisierung, andere
liefern Objekte, die für die gesamte Anwendungslaufzeit im Client vorhanden sein müssen. Nun möchte ich diese Daten nicht immer wieder holen, oder
benötige diese auch zur Laufzeit uaf dem Client (z.B. angemeldeter Benutzer).

Wie kann man einen Ablage erstellen, in der solche Informationen einfach und performant abgelegt werden können? Eine Möglichkeit ist ja eine statische
Klasse zu erstellen. Aber gab es da nicht mal einige Punkte, die dagegen sprechen?


Danke,
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
07/10/2008 - 14:11 | Warnen spam
Hallo Andreas,

Wie kann man einen Ablage erstellen, in der solche
Informationen einfach und performant abgelegt werden
können? Eine Möglichkeit ist ja eine statische
Klasse zu erstellen. Aber gab es da nicht mal einige
Punkte, die dagegen sprechen?



Hier ein paar grundlegende Kriterien, pro und
Contra statische Klasse und Singletons:

[Statische Klassen und statische Klassenmember (C#-
Programmierhandbuch)]
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...3xss3.aspx

[Implementing Singleton in C#]
http://msdn.microsoft.com/en-us/lib...98558.aspx


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen