Staubsauger elektrisiert

23/08/2013 - 11:52 von Georg Wieser | Report spam
Und zwar nach ca. 30 Sekunden Betrieb, wenn man das Stahlrohr, an dem
die Saugdüse hàngt berührt. Und zwar "gscheid"...

Es besteht keinerlei elektrisch leitfàhige Verbindung zum Geràt, da der
Schauch dazwischen aus Plastik ist.

Anscheinden erzeugt der wirbelnde Staub derartige statische Ladungen,
daß die richtig bratzeln. Ist immer wieder lustig, wenn jemand der
Staubsauger nicht kennt.

Ist ein Kàrcher Tonnensauger. Und nein ich werde keinen Erddraht
anlöten, ich wollte das nur mal loswerden.
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Rohling
23/08/2013 - 12:30 | Warnen spam
Georg Wieser wrote in news:521730dd$0$9518$9b4e6d93
@newsspool1.arcor-online.net:

Und zwar nach ca. 30 Sekunden Betrieb, wenn man das Stahlrohr, an dem
die Saugdüse hàngt berührt. Und zwar "gscheid"...

Es besteht keinerlei elektrisch leitfàhige Verbindung zum Geràt, da der
Schauch dazwischen aus Plastik ist.

Anscheinden erzeugt der wirbelnde Staub derartige statische Ladungen,
daß die richtig bratzeln. Ist immer wieder lustig, wenn jemand der
Staubsauger nicht kennt.

Ist ein Kàrcher Tonnensauger. Und nein ich werde keinen Erddraht
anlöten, ich wollte das nur mal loswerden.





und gehts dir jetzt besser? ROTFL



Gruß R.R.

Ich bin unschuldig, ich hab sie nicht gewàhlt!

Ähnliche fragen