Staubsauger EOL?

06/12/2010 - 14:04 von Christian Schweingruber | Report spam
Guten Nachmittag

bei unser 4-jàhriger Staubsauger (1400W, mittelteures Model) spricht seit neuestem nach ca.
3-minütigem Betrieb der thermische Schutz an und er stellt für ca. eine Minute ab.

Ich habe ihn bereits vollstàndig demontiert und nichts auffàlliges festgestellt:
- die einseitige Motorachslagerung habe ich nachgeschmiert, der Motor làuft fein aus.
übermàssige Reibung gibt es keine.

- Die Elektronik habe ich testweie überbrückt -> dasselbe Verhalten
Ich schliesse daraus, das der Motorschutz in der Rotorwicklung integriert ist.

- Die Luft, die beim Filter ausgeblasen wird ist effektiv recht warm (könnte zum Haartrocknen
verwendet werden). Wahrscheinlich spricht der thermische Schalter zu recht an.

- Die Saugleistung ist i.O.

Ich tippe auf einen Windungsschluss und damit das Ende.
Teilt ihr meine Einschàtzung?

viele Grüsse
Christian

PS: Habe mich schon über Nachfolgegeràte schlaugemacht. Was sagt ihr zu den
beutellosen Staubsaugern? Habt ihr Erfahrungen damit?
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald Wilhelms
06/12/2010 - 15:07 | Warnen spam
On 6 Dez., 14:04, Christian Schweingruber wrote:

PS: Habe mich schon ber Nachfolgeger te schlaugemacht. Was sagt ihr zu den
beutellosen Staubsaugern? Habt ihr Erfahrungen damit?



Besorg Dir mal die entsprechende Zeitschrift "Test".
Die gibts in der nàchsten Leihbücherei. Dort haben
diese Modelle m.W. nicht so besonders abgeschnitten.
Ausserdem hat man immer die Sauerei beim Leeren.
Vor ca. 40 Jahren gabs noch keine Papierbeutel
für Staubsauger. Bei deren Einführung hat man
das damals als grossen technischen Fortschritt
gesehen. :-)
Gruss
Harald

Ähnliche fragen