Steckverbinder gesucht (PDA)

19/11/2007 - 03:17 von Sebastian Zuendorf | Report spam
Moin,

der liebe Kollege hat es zum zweiten Mal geschafft, die Sync- und
Ladebuchse stumpf aus dem PDA zu reißen.
Beim ersten Mal ließ sich das noch mit Lupe und viel
Fingerspitzengefühl zumindest so nachlöten, dass die Ladefunktion
ging.

Dieses Mal hat es allerdings dann doch ein paar Pins komplett und die
anderen zumindest so weit erwischt, dass eine Reparatur mit dem
Originalteil eher unmöglich ist - bei 22 Pins und 0,5mm pitch auch
nicht weiter verwunderlich.

Da der Gute das Ding ungern wegschmeißen möchte und auch beruflich
braucht, hàtte ich da jetzt gerne eine neue Buchse eingelötet, allein,
es scheitert an passendem Ersatz.

Gesucht ist eine Buchse mit eben 22 Kontakten im Raster 0,5mm, die
ungefàhr genau so aussieht:

http://www.raum-klang.net/files/tem...2590_1.jpg
http://www.raum-klang.net/files/temp/pda/b4-3.gif

Gibt es zwar bei einigen (sehr bunten) PDA-Zubehör-Hökern, allerdings
wollte ich nicht unbedingt den Gegenwert eines gebrauchten PDAs in
eine einzige gammelige Buchse zum Materialwert von geschàtzten 2 Cent
versenken.

Prinzipiell würde mir sogar eine Typbezeichnung dieses Verbindertyps
ausreichen :-)

TIA

Zuendi


RaumKlang Showtechnik - www.raum-klang.net
Tontechnik, Bühnen, Licht, Vertrieb.
Neu im Shop: K&M, Martin Audio, Allen&Heath
 

Lesen sie die antworten

#1 Bjoern Wieck
19/11/2007 - 03:42 | Warnen spam
Sebastian Zuendorf schrieb:
Moin,

der liebe Kollege hat es zum zweiten Mal geschafft, die Sync- und
Ladebuchse stumpf aus dem PDA zu reißen.
Beim ersten Mal ließ sich das noch mit Lupe und viel
Fingerspitzengefühl zumindest so nachlöten, dass die Ladefunktion
ging.




Das Spiel habe ich jetzt auch bei 2 PDAs gespielt...
Das kann nur eine Sollbruchstelle sein diese labilen sch... Stecker.

Allerdings habe ich danach die Rückseite des Steckers mit 2k Epoxy
eingegossen. Der reisst nicht wieder raus...

Da der Gute das Ding ungern wegschmeißen möchte und auch beruflich
braucht, hàtte ich da jetzt gerne eine neue Buchse eingelötet, allein,
es scheitert an passendem Ersatz.




Passenden Stecker finden ist fast unmöglich, such mal in der Bucht
nach einem baugleichen Geràt evtl. mit defekten Display oder so.

Wenn es nur um die Ladefunktion geht könntest Du auch den
Kopfhöreranschluss, falls vorhanden Zweckentfremden.


Grüße
Björn

Ähnliche fragen