Stelltrafo nicht galvanisch getrennt

29/03/2009 - 12:37 von Gunther Diehl | Report spam
Hallo,

habe bei einigen Stelltrafos die Bemerkung gelesen, daß sie nicht
galvanisch getrennt wàren.
Was hat das für Auswirkungen bzw. gibt es galvanisch getrennte Stelltrafos?

Danke
Gunther
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner Holtfreter
29/03/2009 - 19:24 | Warnen spam
Gunther Diehl wrote:

habe bei einigen Stelltrafos die Bemerkung gelesen, daß sie nicht
galvanisch getrennt wàren.



Es handelt sich dann um einen "Spar-Stelltrafo", der weniger
aufwàndig ist, aber die Sicherheitsvorteile einer galvanischen
Trennung eben nicht hat. Je nachdem, wie er angeschlossen ist, kann
trotz ganz kleiner Spannung zwischen den Ausgangsklemmen die volle
Spannung gegen Erde anliegen.

Außerdem kann die Ausgangsspannung plötzlich auf die
Eingangsspannung springen, wenn die Wicklung des Trafos
unterbrochen wird.

gibt es galvanisch getrennte Stelltrafos?



Ja. Man kann dem Stelltrafo auch einen 1:1-Trenntrafo nachschalten,
wenn man die Trennung braucht.
Gruß Werner
Bedingungsloses Grundeinkommen:
www.jungefreiheit.de/Single-News-Display.268+M57f5b5a1a83.0.html

Ähnliche fragen