Stellvertretung übernehmen

18/01/2008 - 11:49 von wittwi | Report spam
Hallo zusammen

Ich wollte bei uns in der Firma die stellvertretungen einrichten. Dies hat
soweit auch geklappt und das Postfach der entsprechenden Person wird auch
angezeigt.
Wenn ich nun ein e-Mail im auftrag von versenden will kommt aber immer
folgende Fehlermeldung:
Sie sind nicht berechtigt, Nachrichten an diesen Empfànger zu senden. Wenden
Sie sich an den Systemadministrator.
MSEXCH:MSExchangeIS:/DC=local/DC=proderma:PRODC1
Die Berechtigungsstufe ist mittlerweile auf Stufe 8 (Besitzer) eingestellt.
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook]
18/01/2008 - 15:58 | Warnen spam
"wittwi" schrieb im Newsbeitrag
news:


Wenn ich nun ein e-Mail im auftrag von versenden will kommt aber immer
folgende Fehlermeldung:
Sie sind nicht berechtigt, Nachrichten an diesen Empfànger zu senden.
Wenden
Sie sich an den Systemadministrator.
MSEXCH:MSExchangeIS:/DC=local/DC=proderma:PRODC1
Die Berechtigungsstufe ist mittlerweile auf Stufe 8 (Besitzer)
eingestellt.



Hallo wittwi,

die Berechtigungsstufe spielt hier keine Rolle. Wenn Du Mails im
Namen des Zielpostfaches versenden willst, muss im AD bei der
Zielperson bei den Exchange-Allgemein bei den "Zustelloptionen"
das Recht "Im Auftrag senden" an den Stellvertreter vergeben werden!

Dies ist in der Tat eine Fall für den Systemadministrator, falls Du das
nicht bist!?

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP - Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

** Mehr Infos zur "Fusion" > http://www.msoutlookfaq.de

Ähnliche fragen