sterbende Platte - Inhalt retten

23/04/2008 - 12:56 von Kai Merten | Report spam
Hi,

ich habe hier eine sterbende Platte unter Tiger und sichere gerade was
noch zu lesen ist. Auf einer neuen Platte im G4 PowerMac ist auch wieder
Tiger drauf. Jetzt ist die Frage, wie die Daten und Programme des
gesicherten Benutzers am Besten auf die neue Platte kommen:

Neuen Benutzer einrichten und Inhalt des Verz. Benutzer reinkopieren
sowie Programme rüberkopieren?

Migrationsassistent?
Reicht es dann, dass Programme und Benutzer am gewohnten Ort auf einer
Platte sind (ohne ein MacOS)?

Andere Vorschlàge?

Danke.

Gruß Kai
 

Lesen sie die antworten

#1 André Igler
23/04/2008 - 16:16 | Warnen spam
Kai Merten wrote:

ich habe hier eine sterbende Platte unter Tiger und sichere gerade was
noch zu lesen ist.


Ein bisserl spàt, oder?

Auf einer neuen Platte im G4 PowerMac ist auch wieder
Tiger drauf. Jetzt ist die Frage, wie die Daten und Programme des
gesicherten Benutzers am Besten auf die neue Platte kommen:


Kommt drauf an, wo die alte Disk ist: In einem Rechner oder separat.

Neuen Benutzer einrichten und Inhalt des Verz. Benutzer reinkopieren
sowie Programme rüberkopieren?


Das wird *so* nicht ganz funktionieren. Zumindest für einige Programme.

Migrationsassistent?
Reicht es dann, dass Programme und Benutzer am gewohnten Ort auf einer
Platte sind (ohne ein MacOS)?


RTFM.
Der Migrationsassistent zieht einen User von einem gemounteten Volume
auf dem Zielsystem, oder von einem anderen Rechner, wenn dieser im
FireWire Modus gestartet wurde & via FireWire angehàngt ist.

Andere Vorschlàge?


Erst mal sofort die Daten kopieren, egal wohin.

Und in Zukunft regelmàßig Backups machen, das spart hektische Auftritte
im Nutznetz.

addio
pm (first name)at(name)dot at

Ähnliche fragen