Stereo-Kanaele in Software tauschen?

16/08/2015 - 10:30 von Wolfgang Schwanke | Report spam
Hallo,

kennt jemand eine Möglichkeit, an einem Laptop beim analogen Stereo-
Ausgang der Soundkarte den linken und rechten Kanal zu vertauschen?

System: Windows7 Laptop mit Realtek-Audio

Ich hàtte gerne eine "treibernahe" Lösung für alles was der Rechner
wiedergibt, im Zweifel auch als AddOn, damit die Vertauschung bei allen
denkbaren Playern funktioniert. In den Geràte-Einstellungen des
Treibers gibt es leider keine Option.

Bitte keine Tips, einfach die Verkabelung umzudrehen. So schlau bin ich
auch :) bloß ist das keine Lösung. Am analogen Ausgang des Laptop hàngt
eine Bluetooth-Bridge mit 3,5mm Klinke Eingang und ebensolchem Ausgang
- also nicht tauschbar -, die den Ausgang des Laptops an meine
Hifi-Anlage sendet. Der Transmitter vertauscht halt die Kanàle, und das
würde ich gerne korrigieren.

Eine Lösung mit Umweg über zwei Klinke-Cinch-Adapter wàre zwar möglich,
aber mir gefàllt es nicht so einen Klumpen Adaptergedöns am Laptop zu
haben. Das wàre nur die Notlösung, wenn nichts anderes geht.

Am Empfànger-Ende die Kanàle zu vertauschen ist auch nicht sinnvoll,
denn der Bluetooth-Receiver empfàngt auch manchmal vom Handy und das
sendet die Kanàle richtig rum.

Die Software-Lösung wàre halt die eleganteste, wenn es sie gibt.

Follow-Up de.rec.musik.hifi, da in de.comp.audio wohl nicht mehr soviel
los ist?

John Peel is not enough

http://www.wschwanke.de/ http://www.fotos-aus-der-luft.de/
usenet_20031215 (AT) wschwanke (DOT) de
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Marzen
16/08/2015 - 11:06 | Warnen spam
* On Sun, 16 Aug 2015 10:30:40 +0200, Wolfgang Schwanke wrote:

kennt jemand eine Möglichkeit, an einem Laptop beim analogen Stereo-
Ausgang der Soundkarte den linken und rechten Kanal zu vertauschen?

System: Windows7 Laptop mit Realtek-Audio

Ich hàtte gerne eine "treibernahe" Lösung für alles was der Rechner
wiedergibt, im Zweifel auch als AddOn, damit die Vertauschung bei allen
denkbaren Playern funktioniert. In den Geràte-Einstellungen des
Treibers gibt es leider keine Option.



Auf Linux/JACK würde ich das mit dem balance.lv2-Plugin machen.

http://www.marzen.de/tmp/balance.png

Auf Windows gibt es doch dieses ReWire, wie ich hörte, was im Prinzip
auch sowas wie JACK bietet und wohl systemweit arbeitet. Allerdings bin
ich in dieser Welt nicht bewandert und könnte es auch gründlich
missverstanden haben.

Ähnliche fragen