Stern KIC 8462852

12/11/2016 - 17:53 von wernertrptube | Report spam
Die Wissenschaftler sagen sie hàtten keine Beobachtungskapazitàt an den großen Teleskopen oder am Kepler mehr frei.

Diesen Stern könnten auch Amateurastronomen beobachten.
12 mag. Da reicht ein 12 Zoll làssig.
Ein Amateurastronom kann z.B. gut bis 1% Helligkeitsschwankung
detektieren.
Rund um die Erde verteilt könnten in Gruppen zusammengeschlossene
Teleskope den Stern Tag und Nacht beobachten. Jahrelang.
Daten werden direkt in Echtzeit ins Internet gestellt.
 

Lesen sie die antworten

#1 wernertrptube
12/11/2016 - 18:36 | Warnen spam
Am Samstag, 12. November 2016 17:53:21 UTC+1 schrieb wernertrptube:
Die Wissenschaftler sagen sie hàtten keine Beobachtungskapazitàt an den großen Teleskopen oder am Kepler mehr frei.

Diesen Stern könnten auch Amateurastronomen beobachten.
12 mag. Da reicht ein 12 Zoll làssig.
Ein Amateurastronom kann z.B. gut bis 1% Helligkeitsschwankung
detektieren.
Rund um die Erde verteilt könnten in Gruppen zusammengeschlossene
Teleskope den Stern Tag und Nacht beobachten. Jahrelang.
Daten werden direkt in Echtzeit ins Internet gestellt.



EPIC 204278916 mag 13,7
der Zweite.

ich habe sowieso nie Herrn Dyson geglaubt.

Ähnliche fragen