Forums Neueste Beiträge
 

Stern, Planet, wobble

06/09/2009 - 10:25 von Michael Welle | Report spam
Hallo,

eine Moeglichkeit Planeten zu finden ist, die Bewegungen des umkreisten
Sterns, die durch die Massenanziehung des Planeten verursacht werden
(wobble), zu messen. Nun habe ich zum zweiten mal ein Bild bzw. eine
Animation wie in [1] gesehen. Beim ersten mal dachte ich noch, das sei
ein Fehler, aber langsam werde ich stutzig ;). Warum sind die Bewegungen
des Sterns und des Planeten um 180 Grad 'phasenverschoben'? Wuerde man
nicht erwarten, dass der Stern sich in Richtung des Planeten bewegt?

VG
hmw

[1] http://www.c0t0d0s0.de/tmp/wobble.png

biff4emacsen - A biff-like tool for (X)Emacs
http://www.c0t0d0s0.de/biff4emacsen...acsen.html
Flood - Your friendly network packet generator
http://www.c0t0d0s0.de/flood/flood.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer
06/09/2009 - 11:08 | Warnen spam
"Michael Welle" schrieb im Newsbeitrag
| Wuerde man
| nicht erwarten, dass der Stern sich in Richtung des Planeten bewegt?


Kuggst Du hier: Zweikörperproblem: http://de.wikipedia.org/wiki/Doppelstern
Die Grafiken rechts auf der Seite.

Ähnliche fragen