Stern (*) und Raute (#) bei der Rufnummer beim DFÜ-Netzwerk unter WinXP - wie funktioniert das

03/11/2008 - 00:19 von Martin Tauscher | Report spam
Hallo zusammen,

ich bràuchte mal wieder euren Rat. Und zwar bin ich mit meinem Laptop
hinter einer Telefonanlage. Um mit dem Laptop eine Verbindung nach
aussen herstellen zu können (Internet-Einwahl über Internet-by-Call),
müsste ich mit dem Laptop für eine Amtsleitung vor der eigentlichen
Rufnummer einen Code wàhlen. Dieser Code besteht leider nicht nur aus
Zahlen, sondern auch aus Stern (*) und Raute (#)

Bsp:
* # 12345 [pause] Vorwahl Rufnummer

Ich muss mit dem Telefon zuerst einen Stern, dann eine Raute und
schließlich einen 5-stelligen Code wàhlen. Danach habe ich ein Amt und
kann ganz normal wàhlen.

Wie kann ich nun dem DFU-Netzwerk unter WinXP sagen, dass es einen
Stern und eine Raute wàhlt und im Idealfall noch vor der Vorwahl eine
kleine Pause macht?

Viele Grüße
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
03/11/2008 - 09:13 | Warnen spam
Am 03.11.2008, 00:19 Uhr, schrieb Martin Tauscher :

Hallo zusammen,

ich bràuchte mal wieder euren Rat. Und zwar bin ich mit meinem Laptop
hinter einer Telefonanlage. Um mit dem Laptop eine Verbindung nach
aussen herstellen zu können (Internet-Einwahl über Internet-by-Call),
müsste ich mit dem Laptop für eine Amtsleitung vor der eigentlichen
Rufnummer einen Code wàhlen. Dieser Code besteht leider nicht nur aus
Zahlen, sondern auch aus Stern (*) und Raute (#)

Bsp:
* # 12345 [pause] Vorwahl Rufnummer

Ich muss mit dem Telefon zuerst einen Stern, dann eine Raute und
schließlich einen 5-stelligen Code wàhlen. Danach habe ich ein Amt und
kann ganz normal wàhlen.

Wie kann ich nun dem DFU-Netzwerk unter WinXP sagen, dass es einen
Stern und eine Raute wàhlt



Einen Stern und eine Raute eingeben. Schonmal probiert?

und im Idealfall noch vor der Vorwahl eine kleine Pause macht?



In den Modem-Wàhlstring der Verbindung ein "," einfügen.

Ansgar

Mails an die angegebene Adresse erreichen mich - oder auch nicht.
Nützliche Adresse gibt's bei Bedarf!
Mail to the given address may or may not reach me - useful address will be
given when required!

Ähnliche fragen