Steuerelementinhalt in Access2007 - aktuellen Datensatz anzeigen

19/08/2008 - 23:03 von Mueller Juergen | Report spam
Ich möchte in einem Steuerelement in einem Formular, wie ich es immer bei
Access2003 gemacht habe über eine Funktion haben.

D.h. um den aktuellen Datensatz in einem Steuerelement anzuzeigen verwende
ich folgende Funktion:
-
Public Function RecNum() As Long
Dim re As DAO.Recordset
On Error Resume Next
Set rs = Me.RecordsetClone
rs.Bookmark = Me.Bookmark
RecNum = rs.AbsolutePosition
Set rs = Nothing
End Function


Im Steuerelement bei der Datensatzherkunft verwende ich dann die Funktion
=RecNum()

Wenn ich das Formular ausführe erhalte ich folgende Meldung: #Name?

Wenn ich auch einen Debug-Punkt am Beginn der Funktion setze komme ich dort
gar nicht hin. Es scheint so, dass die Funktion gar nicht aufgerufen wird.

Hoffe da kann mir jemand weiterhelfen, wie ich den aktuellen Datensatz in
einem Formular in einem Steuerelement anzeigen kann.

Vielen Dank für jede Antwort
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 André Minhorst
20/08/2008 - 09:48 | Warnen spam
Hi,

Am Tue, 19 Aug 2008 23:03:44 +0200 schrieb Mueller Juergen:

Ich möchte in einem Steuerelement in einem Formular, wie ich es immer bei
Access2003 gemacht habe über eine Funktion haben.

D.h. um den aktuellen Datensatz in einem Steuerelement anzuzeigen verwende
ich folgende Funktion:
-
Public Function RecNum() As Long
Dim re As DAO.Recordset
On Error Resume Next
Set rs = Me.RecordsetClone
rs.Bookmark = Me.Bookmark
RecNum = rs.AbsolutePosition
Set rs = Nothing
End Function


Im Steuerelement bei der Datensatzherkunft verwende ich dann die Funktion
=RecNum()

Wenn ich das Formular ausführe erhalte ich folgende Meldung: #Name?

Wenn ich auch einen Debug-Punkt am Beginn der Funktion setze komme ich dort
gar nicht hin. Es scheint so, dass die Funktion gar nicht aufgerufen wird.

Hoffe da kann mir jemand weiterhelfen, wie ich den aktuellen Datensatz in
einem Formular in einem Steuerelement anzeigen kann.



wo ist die Funktion - im Klassenmodul des Formulars? Und warum machst Du
das nicht einfach so:

Private Sub Form_Current()
Me.Text2 = Me.Recordset.AbsolutePosition
End Sub

Ciao
André

http://www.access-entwicklerbuch.de
http://www.access-im-unternehmen.de

Ähnliche fragen