Stiebel-Eltron DHE24 LED-Bedeutung auf Elektronik?

19/10/2015 - 21:07 von Kay Martinen | Report spam
Hallo

ich müsste mal möglichst genau wissen welche Bedeutungen die einzelnen
LEDs auf der Elektronik-Einheit eines Stiebel-Eltron DHE24 von ca. 1997
haben. Grund: Dort ist etwa in der Mitte eines LED-Streifens eine Rote
LED die immer blinkt, und das schneller als im Sekunden-takt.

Ich *vermute* das die einen Fehler anzeigt, es /kann/ aber auch eine
Funktionskontrolle sein. Das würde ich gern genauer wissen. Denn das ist
der DLE aus dem anderen Thread (60% Mehrverbrauch...) von dem ich nur
annehmen kann das er evtl. defekt ist.

Ein Elektriker war hier, und hat nicht mehr gemacht als mit einem Duspol
die Phasen ab zu tasten (eingang, Elektronik und Heizung) und mit dem
von mit angebotenen Zangenamperemeter die Ströme der Außenleiter zu
sehen. Sein Fazit: ist intakt! Meiner Frage nach der Blinkenden LED
blieb er die Antwort aber schuldig.

Nebenbei, der Wasserhahn tropft immer noch. Der Einhebel mischer steht
aus simplen praktischen Gründen eigentlich immer auf Warm. Kann es
möglich sein das dessen Ventildichtung kaputt (er darum tropft, jetzt
eher rinnsal) weil der DLE Leistung verbràt und dadurch den Druck auf
das Ventil erhöht?

Ein Techniker meinte die LED "könnte" der Verbrühschutz sein... ich
vermute da eine Sicherheitseinrichtung die einem Notbetrieb gleich
kommt. Aber nichts genaues weiß ich nicht...

Hat da jemand Erfahrungswerte? Oder kennt einen Link zu
Wartungs/Reparatur-Infos zu dem Geràt?

Es geht NICHT um den neueren DHE24SL. Den hab ich selbst schon
ergooglet. Aber über mein àltere Modell (NUR DHE24 ohne Fernsteuerung)
das nur einen Drehknopf und eine LCD-Anzeige der Temperatur-wahl hat
finde ich nur wenig bis nichts.

Kay
 

Lesen sie die antworten

#1 point
19/10/2015 - 23:53 | Warnen spam
(Kay Martinen) schrieb:

ich müsste mal möglichst genau wissen welche Bedeutungen die
einzelnen LEDs auf der Elektronik-Einheit eines Stiebel-Eltron DHE24
von ca. 1997 haben. Grund: Dort ist etwa in der Mitte eines
LED-Streifens eine Rote LED die immer blinkt, und das schneller als
im Sekunden-takt.



Der war ich auch mal aufgesessen bei meinem DHE18.
Hab dann nach laengeren Recherchen rausgefunden, dass das so gehoert.

Hat da jemand Erfahrungswerte? Oder kennt einen Link zu
Wartungs/Reparatur-Infos zu dem Geràt?



Leider nicht aufgehoben.

Es geht NICHT um den neueren DHE24SL. Den hab ich selbst schon
ergooglet. Aber über mein àltere Modell (NUR DHE24 ohne
Fernsteuerung) das nur einen Drehknopf und eine LCD-Anzeige der
Temperatur-wahl hat finde ich nur wenig bis nichts.



Genau der. Nur hier mit 18kW

Sigi
Nicht darauf kommt es an, dass ich etwas anderes meine, als der andere,
sondern darauf, dass der andere das Richtige aus Eigenem finden wird,
wenn ich etwas dazu beitrage. [Rudolf Steiner]

Ähnliche fragen