Stilfrage GlobalDaten

07/09/2007 - 08:41 von Andreas Waning | Report spam
Hallo,

wollte mal wissen wir ihr folgendes umsetzt:

Ich verwende in verschiedenen Klassen z.B einen SqlServerName. Dann muss
mich mir z. B eine IPAdresse von einem
Socketserver merker usw.

Ich verwende dazu folgende Klasse:

public class GlobalData
{

private static string _SqlServerName;
public static string SqlServerName { get { return
_SqlServerName; } set { _SqlServerName = value; } }

private static string _IPAddresseServ;
public static string IPAddresseServ { get { return
_IPAddresseServ; } set { _IPAddresseServ = value; } }

usw.
}

Bei Programmstart setze ich die Werte und greife dann anschliessend nur
lesend auf die Globaledaten zu.


Ist das vom Stil her akzeptabel oder habt ihr andere Ansatzpunkte ?

Danke für eure Meinung

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Plotz
07/09/2007 - 08:57 | Warnen spam
Bei Programmstart setze ich die Werte und greife dann anschliessend nur
lesend auf die Globaledaten zu.


Ist das vom Stil her akzeptabel oder habt ihr andere Ansatzpunkte ?



Hallo Andreas,

ich frage mich, von welchen Klassen du auf diese Daten zugreifst. Wenn
du z.B. von mehreren Stellen aus eine Connection anhand dieser Daten
aufbaust - warum nicht eine ConnectionFactory erstellen, die das für
dich erledigt, ohne dass du an jeder einzelnen Stelle diese Globalen
Daten benötigst? (Diese Factory wird dann mit den ConnectionStrings etc.
initialisiert oder liest sie aus den Settings. Sie können dort dann
private abgelegt werden.) Dann bist du auch flexibler, wenn für andere
Connections mal andere Daten zum Verbinden benötigt werden.

Aber solange ich nicht weiß, was damit passiert, ist das schwer zu sagen!

Gruß,
Martin

Ähnliche fragen