Stillstand beim Laden von Windows XP nach dem Drucker eingeschalte

04/04/2008 - 16:53 von blue_bird | Report spam
Hallo,
Hat vielleicht jemand eine Idee, was ich tun könnte? Ich habe beim
Hochfahren des Computers leider schon den Drucker (Canon PIXMA MP510)
eingeschaltet. Kurz danach bzw. seit dem bleibt Windows XP Sp2 mitten im
Ladevorgang stehen. Den Drucker habe ich schon lànger und es gab bislang kein
Problem. Nun kann ich Windows nur noch im gesicherten Modus (mit den
Netzwerktreibern) starten, aber offensichtlich habe ich ein Problem mit dem
Druckertreiber. Ich kann den Drucker nicht deinstallieren bzw. weiß nicht
wie. Kann man den Drucker treiber manuell starten, wenn ja wie und bringt das
was? Es nutzt auch nichts Windows normal zu beenden und das Beste für den
nàchsten Start zu hoffen, denn da bleibt es wieder stehen.
Viele Grüße
blue_bird
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
04/04/2008 - 17:30 | Warnen spam
blue_bird wrote:
Ich habe beim
Hochfahren des Computers leider schon den Drucker (Canon PIXMA MP510)
eingeschaltet. Kurz danach bzw. seit dem bleibt Windows XP Sp2 mitten
im Ladevorgang stehen. Den Drucker habe ich schon lànger und es gab
bislang kein Problem. Nun kann ich Windows nur noch im gesicherten
Modus (mit den Netzwerktreibern) starten, aber offensichtlich habe
ich ein Problem mit dem Druckertreiber.



Den Drucker abschalten?

Ich kann den Drucker nicht deinstallieren bzw. weiß nicht wie.



Systemsteuerung, Drucker und Faxgeràte. Oben in der Leiste unter
Datei --> Servereigenschaften --> Treiber --> Entfernen.

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen