Stimmt es, daß / \ in Firefox....

24/09/2007 - 18:20 von Stephan Huppert | Report spam
Probleme verursachen?

Mozilla kennt anscheinend keinen Backslash \, sondern nur
/ wie unter Unix - wàhrend Microsoft sich aber auch nicht an
den RFC-Standard hàlt, das aber scheinbar der allgemeine
Standard ist.

Ist das korrekt? Ich versuche gerade, ein Firefox-Problem mit
einer Webapplikation unseres Projektes dem Teamleiter
als Firefox-Problem vorzustellen. Denn das ist es meiner
Meinung nach - IE verhàlt sich wie wir es erwartet haben
und wie wir es wollen. Firefox verhackstückt die Links,
die dann zu einem 404er führen.

Warum Firefox? Es gibt Leute, die drauf bestehen. Hilft
hier aber nur bedingt weiter.

Falls jemand einen "Workaround" für Firefox kennt,
gerne...


Tschau
Stephan
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Prilop
24/09/2007 - 18:24 | Warnen spam
On Mon, 24 Sep 2007, Stephan Huppert wrote:

X-Newsreader: Microsoft Outlook Express 6.00.2900.3138



Stell erst mal Deinen OjE richtig ein:
http://piology.org/news/oe-erste-schritte.html

Probleme verursachen?

Mozilla kennt anscheinend keinen Backslash \, sondern nur
/ wie unter Unix - wàhrend Microsoft sich aber auch nicht an
den RFC-Standard hàlt, das aber scheinbar der allgemeine
Standard ist.



Du redest wirres Zeug. Schràgstrich (/) und Backslash (\)
sind einfach zwei verschiedene Zeichen; so wie Prozent (%)
und Dollar ($) zwei verschiedene Zeichen sind.

Umlaute im Subject sind b?se.

Ähnliche fragen