Stochastische Frage zu Multiple-Choice Prüfungen

26/04/2012 - 13:03 von Johannes Bauer | Report spam
Hallo Gruppe,

habe eine Frage zu Wahrscheinlichkeiten bei Multiple-Choice-Prüfungen --
das ist für mich alles zu lang her und ich komme nicht auf den richtigen
Ansatz.

Angenommen ein Kandidat übt aus einem 400 Fragen umfassenden
Fragenkatalog zufàllig ausgewàhlte 100 Fragen. In der Übung hat er 98
von 100 richtig.

Kann ich daraus berechnen, wie groß die Bestehenswahrscheinlichkeit in
einer tatsàchlichen Prüfung ist (50 zufàllig ausgewàhlte Fragen, 38
davon müssen richtig sein)? Wie mache ich das?

Vielen Dank für eure Hilfe,
Johannes



Wo hattest Du das Beben nochmal GENAU vorhergesagt?


Zumindest nicht öffentlich!


Ah, der neueste und bis heute genialste Streich unsere großen
Kosmologen: Die Geheim-Vorhersage.
- Karl Kaos über Rüdiger Thomas in dsa <hidbv3$om2$1@speranza.aioe.org>
 

Lesen sie die antworten

#1 Benno Hartwig
26/04/2012 - 13:45 | Warnen spam
"Johannes Bauer" schrieb

habe eine Frage zu Wahrscheinlichkeiten bei Multiple-Choice-Prüfungen --
das ist für mich alles zu lang her und ich komme nicht auf den richtigen
Ansatz.



Ich würde nacheinander über folgende Fragen nachdenken:

1) Wie groß ist Wahrscheinlichkeit für korrekte
Beantwortung einer Frage?
2) Wie groß ist Wahrscheinlichkeit für korrekte
Beantwortung von genau 38 von 50 Fragen?
3) Wie groß ist Wahrscheinlichkeit für korrekte
Beantwortung von mindestens 38 von 50 Fragen?

Benno

Ähnliche fragen