Stop-Fehler im Ereignisprotokoll?

14/06/2008 - 01:43 von Christoph Schneegans | Report spam
Hallo allerseits!

Vista hat bei mir gerade seinen ersten Blue Screen produziert. Nicht
schlimm, aber ich möchte gerne herausfinden, was die Ursache war.

Standardmàßig ist bei Vista offenbar "Automatically restart"
eingeschaltet, und ich konnte die Stop-Meldung deshalb nicht lesen.
"Write an event to the system log" ist natürlich auch aktiv, aber
ich finde die entsprechende Meldung mit eventvwr.msc einfach nicht.
Gehe ich recht in der Annahme, daß der Fehler-Code (bspw.
PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA, BAD_POOL_CALLER oder
IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL) in der Ereignisanzeige aufgeführt sein
müßte? Oder suche ich dort ohnehin vergeblich?

<http://schneegans.de/web/kanonische-adressen/> · Gute URLs
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas D.
14/06/2008 - 14:19 | Warnen spam
Hallo,

in die Ereignisanzeige wird in den seltesten Fàllen etwas geschrieben, da
in der Regel der BSOD diesen Teil des Systems bereits zerstört hat.

Ich empfehle dir einen Speicherdump erzeugen zu lassen. Dann kannst du
selbst versuchen zu schauen, ob du einen Verursacher findest. Eine
Anleitung findest du hier:

http://wiki.winboard.org/index.php/...nalysieren


Grüße,
Thomas

Ähnliche fragen