Stopfehler 0x0000007b

29/07/2009 - 10:24 von Frank Kaiser | Report spam
Hallo NG,

ich habe wegen Festplattenproblemen meine alte Festplatte, eine Samsung
160gb (ide) mit Clonezilla auf eine Samsung 200g (ide) geklont, was ohne
Probleme funktioniert hat.

Leider bekomme ich seitdem bei jedem Booten einen Bluescreen mit
folgender Meldung:

0x0000007b (0xBA4C3524, 0xc0000034, 0x0..., 0x0...).

Über den 0x0...7b habe ich einiges im Internet gefunden, aber nichts mit
dem ersten Klammerwert.

Was ich bisher probiert habe:

Fixmbr, fixboot, alle Treiber erneuert, Bios-update durchgeführt, aber
nichts hat geholfen.

Board ist ein Gigabyte P35C-DS3R, Bios F12, wenn ich die zuletzt
funktionierende Konfiguration auswàhle nach dem Bluescreen làuft er
einwandfrei.

Also hier die Frage, ob noch jemand einen Vorschlag hat, wie ich diesen
Fehler beseitige? Bin für alles offen, danke im voraus.


Gruß

Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
29/07/2009 - 10:44 | Warnen spam
Frank Kaiser schrieb:

Hallo Frank,

ich habe wegen Festplattenproblemen meine alte Festplatte, eine
Samsung 160gb (ide) mit Clonezilla auf eine Samsung 200g (ide)
geklont, was ohne Probleme funktioniert hat.

0x0000007b (0xBA4C3524, 0xc0000034, 0x0..., 0x0...).



Systemsteuerung, System, Erweitert, Umgebungsvariablen, Systemvariablen,
Neu,
Name: devmgr_show_nonpresent_devices Wert: 1
Systemsteuerung beenden und neu aufrufen.
Im Geràtemanager über Ansicht, ausgeblendete Geràte anzeigen.

Entferne das alte Laufwerk und alle IDE-Kanàle. Neustart

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen