Stored Procedure in eigener C#-Assembly SqlString Länge >4000 Zeic

21/01/2010 - 10:07 von Thomas Bendrich | Report spam
Hallo NG,

ich habe eine StoredProcedure in einer Assembly in C# geschrieben.
Diese SP funktionierte bisher recht gut. Im Zuge der Datensammlung tritt
jetzt ein Fehler ein, mit dem ich bei der Erstellung der Prozdur nicht
gerechnet hatte. Die Prozedur wird im Allgemeinen über eine andere
StroredProcedure aufgerufen, um einige Auswertungen durchzuführen. Die
aufrufende StoredProcedure setzt zu diesem Zweck eine oder mehrere Abfrage(n)
ab, aus deren Ergebnis die EingabeParameter als Strings zusammengesetzt
übergeben werden. JEtzt werden diese Strings allerdings zu lang. IRgendwie
bekomme ich es nicht hin, meiner Prozedur einen String lànger als 4000
Zeichen zu übergeben. Die Deklaration der StoredProcedure sieht àquivalent
der unten gezeigten aus.

Ich bin über jeden Hinweis dankbar.

public static SqlInt32 sp_Prozedur(SqlString eingabeString_1, SqlString
eingabeString_2, out SqlDouble ausgabeWert, out SqlString fehlerNachricht)
{
try
{
Auswertung(eingabeString_1, eingabeString_2);
fehlerNachricht = String.Empty;
return 0;
}
catch(Exception fehler)
{
fehlerNachricht = fehler.Message
return 999;
}
}

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Bendrich
21/01/2010 - 10:24 | Warnen spam
Zusàtzlich Infos:

Es handelt sich beim SqlServer um Sql Server 2005.

Oder gibt es eine andere Möglichkeit Daten zu übergeben z.B in Arrays,
Recordsets oder àhnliches?


Thomas


"Thomas Bendrich" wrote:

Hallo NG,

ich habe eine StoredProcedure in einer Assembly in C# geschrieben.
Diese SP funktionierte bisher recht gut. Im Zuge der Datensammlung tritt
jetzt ein Fehler ein, mit dem ich bei der Erstellung der Prozdur nicht
gerechnet hatte. Die Prozedur wird im Allgemeinen über eine andere
StroredProcedure aufgerufen, um einige Auswertungen durchzuführen. Die
aufrufende StoredProcedure setzt zu diesem Zweck eine oder mehrere Abfrage(n)
ab, aus deren Ergebnis die EingabeParameter als Strings zusammengesetzt
übergeben werden. JEtzt werden diese Strings allerdings zu lang. IRgendwie
bekomme ich es nicht hin, meiner Prozedur einen String lànger als 4000
Zeichen zu übergeben. Die Deklaration der StoredProcedure sieht àquivalent
der unten gezeigten aus.

Ich bin über jeden Hinweis dankbar.

public static SqlInt32 sp_Prozedur(SqlString eingabeString_1, SqlString
eingabeString_2, out SqlDouble ausgabeWert, out SqlString fehlerNachricht)
{
try
{
Auswertung(eingabeString_1, eingabeString_2);
fehlerNachricht = String.Empty;
return 0;
}
catch(Exception fehler)
{
fehlerNachricht = fehler.Message
return 999;
}
}

Thomas

Ähnliche fragen