Stored Procedure zum Excel-Import

05/08/2008 - 10:38 von Alexander Szigetvary | Report spam
Hi NG!

Kann man eine Stored procedure schreiben (SQL 2005), die eine Excel-Datei
mit den Parametern Dateiname und zu importierendes Tabellenblatt in eine
Datenbank-Tabelle importiert, wenn die Spalten in der Tabelle jedesmal
anders sind?

Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
05/08/2008 - 11:04 | Warnen spam
Hallo Alexander,

Alexander Szigetvary schrieb:
Kann man eine Stored procedure schreiben (SQL 2005), die eine
Excel-Datei mit den Parametern Dateiname und zu importierendes
Tabellenblatt in eine Datenbank-Tabelle importiert, wenn die
Spalten in der Tabelle jedesmal anders sind?



Die Integration Services sind dafür grundsàtzlich besser geeignet.

Machbar ist es aber schon, wenn Du Dich nicht scheust, etwas wie

INSERT INTO Tabelle(Spalte1, Spalte2, Spalte3)
SELECT Spalte1, Spalte2, Spalte3
FROM OPENDATASOURCE( 'Microsoft.Jet.OLEDB.4.0',
'Extended Properties=Excel 8.0;Data Source="C:\MAPPE1.XLS"

jeweils anzupassen und dann via EXEC() ausführst.
Alternativ wàre OPENROWSET verwendbar.
Beachte auch die Einschrànkungen die für Direktzugriffe gelten:
<URL:http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...6.aspx>

Gruß Elmar

Ähnliche fragen