StoreID = FolderPath?

22/03/2008 - 13:45 von Patrick Pohlmann | Report spam
Hallo Zusammen,

kann es sein, dass ich die ganze Zeit einem Irtum hinterherlaufe?

ich bion davon ausgegangen, dass die StoreID die eindeutige Beteichnung für
einen Ordner innerhalb von Exchange ist. Dies scheint aber nicht so zu sein.
Wenn ich einen Folderpath wie diesen durchlaufen:

Öffentliche Ordner\alle Öffentlichen Ordner\Kundenordner\Kunde1\Unterordner1

dann haben alle diese Ordner die gleiche StoreID. Gibt es einen eindeutgen
Bezeichner für die Ordner? Ich farge deshalb, weil ich per VBA ein Objekt in
einem der Ornder anahnd der bekannten EntryID finden und öffnen möchte.

Set objMyItem = objNameSpace.GetItemFromID(strEntryID, strStoreID)

bringt leider keinen Erfolg.

Ich hoffe es kann mir jemand helfen?

Danke und Grüße

Patrick!
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Günther
22/03/2008 - 19:32 | Warnen spam
Hallo Patrick,

"Patrick Pohlmann" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo Zusammen,

kann es sein, dass ich die ganze Zeit einem Irtum hinterherlaufe?



Ja



ich bion davon ausgegangen, dass die StoreID die eindeutige Beteichnung
für einen Ordner innerhalb von Exchange ist. Dies scheint aber nicht so zu
sein.



Ist auch nicht so. Die StoreID (=MAPIFolder.StoreID oder
Item.Parent.StoreID) ist die eindeutige ID des Informationsspeichers
(=Store). Jeder Ordner hat, genau wie jedes Item, auch eine
EntryID-Eigenschaft


Wenn ich einen Folderpath wie diesen durchlaufen:

Öffentliche Ordner\alle Öffentlichen
Ordner\Kundenordner\Kunde1\Unterordner1

dann haben alle diese Ordner die gleiche StoreID. Gibt es einen eindeutgen
Bezeichner für die Ordner? Ich farge deshalb, weil ich per VBA ein Objekt
in



Ja, die Ordner.EntryID


einem der Ornder anahnd der bekannten EntryID finden und öffnen möchte.

Set objMyItem = objNameSpace.GetItemFromID(strEntryID, strStoreID)

bringt leider keinen Erfolg.

Ich hoffe es kann mir jemand helfen?

Danke und Grüße

Patrick!




Für's Item, wobei
strEntryID = Item.EntryID
und
strStoreID = Item.Parent.StoreID

Dim objMyItem as Object
On Error Resume Next
Set objMyItem = objNameSpace.GetItemFromID(strEntryID)
If objMyItem Is Nothing Then Set objMyItem =
objNameSpace.GetItemFromID(strEntryID, strStoreID)
If objMyItem Is Nothing Then MsgBox("Item mit dieser strEntryID existiert
nicht")


Für 'nen Ordner, wobei
strEntryID = MAPIFolder.EntryID = Item.Parent.EntryID
und
strStoreID = MAPIFolder.StoreID = Item.Parent.StoreID

Dim objMyFolder as MAPIFolder
On Error Resume Next
Set objMyFolder = objNameSpace.GetFolderFromID(strEntryID)
If objMyFolder Is Nothing Then Set objMyFolder =
objNameSpace.GetFolderFromID(strEntryID, strStoreID)
If objMyFolder Is Nothing Then MsgBox("Folder mit dieser strEntryID
existiert nicht")

Ähnliche fragen