Störende Nachbar-WLANs wie ausfindig machen?

25/11/2010 - 11:19 von Louis Noser | Report spam
Grüss Euch

Mein WLAN ist nicht stabil (Empfang bricht hin und wieder ab).

Nun habe ich gelesen, dass WLANs einander stören, wenn sie weniger als 5
Kanàle voneinander entfernt sind.

Mein WLAN sendet auf Kanal 11 (imho nicht ànderbar, da dies eine
Spezial-Funktion von Windows 7 ist - Thema 'hostednetwork') und eines
der Nachbar-WLANs ist auf Kanal 7. Das wàre dann ein Differenz von 4
Kanàlen.

Wenn ich den Betreiber des möglicherweise störenden WLANs ausfindig
machen möchte: Muss ich alle Nachbarn fragen gehen oder geht es auch
technisch? (Eventuell Senden einer Mitteilung auch an verschlüsseltes WLAN?)

Vielen Dank.

Grüsse
Louis
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Fittig
25/11/2010 - 11:40 | Warnen spam
Louis Noser schrieb:

Mein WLAN ist nicht stabil (Empfang bricht hin und wieder ab).



Antennenausrichtung? Abstand? Hondernisse?

Nun habe ich gelesen, dass WLANs einander stören, wenn sie weniger als 5
Kanàle voneinander entfernt sind.



Unsinn! Wo liest man so ein dummes Zeug?. Hier tummeln sich um mich
rum gerade 7 Netzwerke

Mein WLAN sendet auf Kanal 11 (imho nicht ànderbar, da dies eine
Spezial-Funktion von Windows 7 ist



das glaube ich nicht. So schwachsinnig kann Microsoft doch gar nicht
sein

- Thema 'hostednetwork') und eines
der Nachbar-WLANs ist auf Kanal 7. Das wàre dann ein Differenz von 4
Kanàlen.



Kein Problem!

Wenn ich den Betreiber des möglicherweise störenden WLANs ausfindig
machen möchte: Muss ich alle Nachbarn fragen gehen oder geht es auch
technisch?



Mit dem Laptop so lange rumlaufen bis man das stàrkste Signal hat. Es
gibt auch handliche Geràte für solche Zwecke.

Stickwort warwalking (http://de.wikipedia.org/wiki/Wardriving)

(Eventuell Senden einer Mitteilung auch an verschlüsseltes WLAN?)



Das wird keiner empfangen - wàre ja noch toller wenn meine Netz auf
Meldungen anderer reagieren würde.

Ähnliche fragen