Stories vom Kompaktblitz

29/05/2008 - 07:50 von Fr | Report spam
Hallo zusammen,

immer wieder flackern hier Kompakt-, Studio, Portabelblitzbeitràge auf.
Es wurde schon viel geschrieben über den Einsatz innen und außen, über
Robustheit und Leistung vieler Studio- und Locationteile und über die
leichten und hochportablen Kompaktblitz-("Strobisten")-Lösungen.

Über Wirkung und Wunder der Kompaktblitze kamen mir so einige Gedanken
und die würde ich gerne mal von mehreren Seiten beleuchtet (sic!) sehen:

* Welche Schirm- und Reflektorgrößen kann ein Kompaktblitz
überhaupt ausleuchten (40, 60 ... 110 cm?) oder: Wovon
hàngt die Nutzbarkeit verschiedener Schirmdurchmesser ab?

* Welche Rolle spielt der Abstand des Schirms vom Blitz und
wie hàngt das mit dem Schirmdurchmesser zusammen?

* Zoomköpfe: Wie àndert sich die Lichtausbeute und -qualitàt bei
Schirmverwendung mit Blitzkopf in Tele- vs. Weitwinkelstellung?

Viele Grüße aus den Alpen,
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Fr
29/05/2008 - 14:52 | Warnen spam
Sorry - falsche Gruppe, bitte ignorieren!

Ähnliche fragen