Storyboard Programm

03/01/2016 - 22:34 von Maurice Bonnet | Report spam
Hallo,

hier sind ja auch paar Filmer unter uns ...

Ich suche ein simples Programm, um Storyboards zu erstellen. Im Prinzip
sollte der Output ungefàhr so sein:

http://www.utdallas.edu/atec/midori...plate2.jpg

Als Workaround habe ich mir ein Pages-Dokument angelegt mit
entsprechenden Platzhaltern, die befüllt werden. Das blöde ist dann
allerding, wenn man irgendwo eine Szene dazwischen schieben muss. Das
ist nicht wirklich handy.

Meine Vorstellung wàre ein Programm, in dem man die einzelnen Szenen mit
den dazugehörigen Texten eingibt, die Szenen dann frei in der
Reihenfolge anordnen kann und über ein entsprechendes Output-Template
das Storyboard (nach seinem gewünschten Ausgabeformat) erzeugen kann.

Gibt es so etwas? Mir geht es vor allem um die flexible Anordnung der
Szenen, sodass man eine Sequenz von beispielsweise 6-7 Szenen auch
schnell mal per Drag und Drop an eine andere Stelle zieht.

Ich habe noch Gehversuche mit Scrivener gemacht, habe das aber nicht mit
den Bildern und Text hinbekommen, das war dann doch eher tetxtlastig.

In die richtige Richtung, auch wenn für etwas anderes gedacht, geht
ScreenSteps 2.* (die nicht mehr unterstützte Variante). Jeder
"Screenshot" wàre quasi eine Szene, Anordnung des Textes kann man
"rechts" einstellen. Die Szenen kann man dann per Drag und Drop frei
anordnen in der Reihenfolge.

Joe, mit was arbeitest Du denn?

Grüße

Maurice
 

Lesen sie die antworten

#1 virk
03/01/2016 - 23:03 | Warnen spam
Maurice Bonnet wrote:

Hallo,

hier sind ja auch paar Filmer unter uns ...

Ich suche ein simples Programm, um Storyboards zu erstellen. Im Prinzip
sollte der Output ungefàhr so sein:

http://www.utdallas.edu/atec/midori...plate2.jpg



Vielleicht weiterhin Pages benutzen, nur entweder Fließtext und die
einzelnen Szenen in Textfeldern anordnen oder Pages nicht als
Textverarbeitung sondern als Seitenlayout benutzen, so dass dann jede
Szene auf einer Seite erscheint. Links in der Miniaturansicht kannst Du
dann die einzelnen Szenen durch die Gegend schieben. "Als Seitenvorlage
aufnehmen..." könntest Du auch benutzen, um Dir die Vorlage zu
definieren.
Gruss Heiner

Ähnliche fragen