Stream aufzeichnen

06/06/2015 - 23:50 von Dirk | Report spam
Nabend Leute,

ich möchte, am liebsten auf der Kommandozeile und mit Start- und
Ende-Zeit (also timer-gesteuert), folgenden Stream (nur Audio)
aufzeichnen:
rtmp://flash.cdn.deluxemusic.tv/del...850.stream
Jemand einen Vorschlag oder eine Idee, wie das machbar ist?


ciao, Dirk


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/20150606214216.GA7267@dserver.dnetz
 

Lesen sie die antworten

#1 Tim Dengel
07/06/2015 - 02:30 | Warnen spam
Am 06.06.2015 um 23:42 schrieb Dirk:
ich möchte, am liebsten auf der Kommandozeile und mit Start- und
Ende-Zeit (also timer-gesteuert), folgenden Stream (nur Audio)
aufzeichnen



Ganz spontan fàllt mir da rtmpdump ein. Folgendes Kommando zeichnet 10
Sekunden von dem Stream auf und speichert es in der Datei "test.mp4":

rtmpdump --live -r
rtmp://flash.cdn.deluxemusic.tv/del...850.stream

Das mit "nur Audio" geht damit glaube ich so direkt nicht (lies aber
trotzdem am besten die manpage), allerdings könnte man mit ffmpeg
nachtràglich die Videospur entfernen:

ffmpeg -i test.mp4 -vn test.ogg

Das beides dann kombiniert:

rtmpdump --live -r
rtmp://flash.cdn.deluxemusic.tv/del...850.stream

Zum Starten um eine bestimmte Uhrzeit könntest du "at" benutzen. Über
die Laufzeit (Parameter --stop bei rtmpdump) könntest du dann die
Endzeit bestimmen. At habe ich selber noch nicht benutzt, also weiß ich
nicht, wie das genau aussieht.


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen