Streaming von Windows XP zu Xbox klappt nicht

08/04/2010 - 20:33 von Michael Landenberger | Report spam
Hallo,

ich bin mit meinem Latein am Ende. Trotz intensiven Bemühungen habe ich es
nicht geschafft, Mediendateien von einem Windows XP-PC (Professional SP3) zu
einer XBox 360 zu streamen, obwohl alle anderen Netzwerkfunktionen der XBox
(z. B. Internetzugang, Live-Anmeldung, Spieledownloads etc.) einwandfrei
funktionieren.

Zunàchst bin ich so vorgegangen wie auf www.xbox.com/pcsetup beschrieben.
Ich habe den Windows Media Player 11 installiert, Verzeichnisse mit
Mediendateien in die Medienbibliothek aufgenommen und den Zugriff für die
XBox freigegeben. Wàhrend die XBox vom PC einwandfrei erkannt wird, findet
die XBox den PC nicht. Ich habe alles versucht: Netzwerkeinstellungen
kontrolliert, Windows-Firewall kontrolliert (außer der Windows-Firewall
làuft keine andere Firewall), Firewall testweise deaktiviert - alles ohne
Erfolg. Die XBox wollte den PC nicht finden.

Nach làngerer Suche im Netz habe ich dann herausgefunden, dass man eine
Streaming-Verbindung auch mit Windows Media Connect 2.0 einrichten kann.
Also habe ich den Mediaplayer 11 wieder deinstalliert (jetzt ist wieder WMP
10 drauf) und stattdessen Windows Media Connect installiert. Und o Wunder:
nun findet auch die XBox den PC und die darauf freigegebenen
Medien-Verzeichnisse. Problem bei der Sache: in keinem der freigegebenen
Ordner findet die XBox irgendeine Mediendatei, obwohl die Ordner
ausschließlich XBox-kompatible Dateien (MPEG1, MPEG2, WMA, WMV, WAV, JPG
etc.) enthalten. Weiteres Problem: wenn man auf dem PC weitere Ordner
freigibt, werden die auf der XBox nicht angezeigt.

Kann mir irgendjemand einen Tipp geben, was ich falsch mache und wie ich das
Ganze doch noch zum Laufen kriege?

Hier noch ein paar Infos zum Netzwerk und zur XBox:

XBox ist neu, neueste Software ist drauf. Die XBox ist per Ethernet-Kabel
mit dem Router (D-Link Horstbox Standard) verbunden. Den Clients im Netzwerk
incl. XBox habe ich feste IPs gegeben (PC: 192.168.0.7, XBox 192.168.0.101).
Die XBox kommt problemlos ins Internet und findet seit dem Einsatz von
Windows Media Connect auch den PC (mit WMP 11 findet nur der PC die XBox,
nicht aber die XBox den PC). Die Windows-Firewall ist korrekt konfiguriert
und die Medienfreigabe-Dienste werden nicht blockiert (auch Abschalten der
Firewall löst das Problem nicht). SSDP-, UPnP- und Medienfreigabe-Dienste
laufen.

Betriebssystem des PCs ist Windows XP Professional SP3, aktueller
Patchlevel.

Gruß

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Berke
08/04/2010 - 22:48 | Warnen spam
Michael Landenberger schrieb:

Hallo,

ich bin mit meinem Latein am Ende. Trotz intensiven Bemühungen habe ich es
nicht geschafft, Mediendateien von einem Windows XP-PC (Professional SP3) zu
einer XBox 360 zu streamen, obwohl alle anderen Netzwerkfunktionen der XBox
(z. B. Internetzugang, Live-Anmeldung, Spieledownloads etc.) einwandfrei
funktionieren.



Der UnP-Service ist deaktiviert?

Matthias

Ähnliche fragen