Streifen oder Kratzer auf Negativ

08/06/2014 - 14:27 von Ralf Haun | Report spam
Hallo,

mir ist eine schöne Yashica Electro 35 GT zugeflogen, bei der aber die
Lichtdichtungen völlig ruiniert waren. Ich habe die Lichtdichtungen
gewechselt und anschließend die Filmandruckplatte und alle anderen Teile,
die mit dem Film in Berührung kommen, gereinigt. Leider gibt es immer noch
Streifen bzw. Kratzer auf dem entwickelten Film.

Die Streifen / Kratzer sind zwar nicht mehr so ausgepràgt, wie auf dem
ersten und zweiten Testfilm zuvor, doch sie sind immer noch gut sichtbar
vorhanden. Ich habe die betreffenden Teile jeweils mit Isopropylalkohol
gereinigt.

Bevor ich aber nun zu schàrferen Maßnahmen übergehe, meine Frage: Womit
reinige ich am besten die Teile, die mit dem Fil in Berührung kommen?

Schöne Feiertage, Ralle

Ralf Haun
Bilder | www.haun-media.de/tiltdesign
Bilder | www.ipernity.com/home/291337
Blog | www.haun-media.de/fotoblog
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Haun
08/06/2014 - 14:32 | Warnen spam
Am Sun, 8 Jun 2014 14:27:38 +0200 schrieb Ralf Haun:

mir ist eine schöne Yashica Electro 35 GT zugeflogen, bei der aber die
Lichtdichtungen völlig ruiniert waren. Ich habe die Lichtdichtungen
gewechselt und anschließend die Filmandruckplatte und alle anderen Teile,
die mit dem Film in Berührung kommen, gereinigt. Leider gibt es immer noch
Streifen bzw. Kratzer auf dem entwickelten Film



Hier noch die Bilder zum Problem: http://www.haun-media.de/streifen


Gruß Ralle

Ralf Haun
Bilder | www.haun-media.de/tiltdesign
Bilder | www.ipernity.com/home/291337
Blog | www.haun-media.de/fotoblog

Ähnliche fragen