Stresstest Win2003

22/12/2008 - 09:16 von Sebastian Gödecke | Report spam
Hallo, ich habe hier einen neuen Server, der in Betrieb gehen soll. Nichts
dolles: 3 Ghz Xeon, 4 GB RAM, 2TB HD an RAID5 3WARE 9690.

Diesen Würde ich gerne mal Testen, ob er auch wirklich viel Leistung bringt,
da mir manche Sachen doch etwas lang dauern (gefühlt)
Gibts da etwas, was man nutzen kann für win2003 ?

Gruß Sebastian
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger \(MVP -SBS\)
22/12/2008 - 18:13 | Warnen spam
Hi Sebastian,

ich habe hier einen neuen Server, der in Betrieb gehen soll. Nichts
dolles: 3 Ghz Xeon, 4 GB RAM, 2TB HD an RAID5 3WARE 9690.



Wenn er nichts tolles ist, wieso soll er dann in Betrieb gehen? ;)

1. Tip: Verwende bei den RAID-Controllern mit ausreichend Cache
ausschliesslich die Versionen mit BBU und konfiguriere die Arrays mit einem
ausgewogenen Cache-Verhàltnis (je nach Anwendungsfall) mit Write-Through und
ggf. Read-Ahead (wird nicht benötigt z.B. bei SQL Server 2005/2008 --> 100%
Write-Cache)

2. Tip: Bevorzuge IMMER SAS-Festplatten mit 10k bzw. 15k/min gegenüber SATA
mit 7.2k

3. Tip: Mehr gleichzeitige anstatt wenige große Spindeln, also z.B. 4x 300GB
SAS 15k (RAID 10) >> 2x 500GB SATA 7.2k (RAID 1)

4. Tip: RAID 10 hat meistens eine höhere Performance gegenüber RAID5/6 bei
vergleichbaren Randbedingungen (es gibt Ausnahmen)

5. Tip: Passe die Clustergröße der Spindelanzahl und der zu erwartenden
Dateigrößen an


Diesen Würde ich gerne mal Testen, ob er auch wirklich viel Leistung
bringt, da mir manche Sachen doch etwas lang dauern (gefühlt)



je nach dem wie er spàter genutzt werden soll (File/Print, AD, DHCP, WINS,
Exchange, SQL, TS, Hyper-V, SBS, EBS usw.) sehen die Testszenarien
unterschiedlich aus (Fokus auf RAM oder Storage oder NetI/O usw. oder auf
Kombinationen daraus).

Hier z.B. eine Testmöglichkeit für einen SQL-Server und dem daraus
benötigten Storage I/O:

SQL Server - Predeployment I/O Best Practices
http://www.microsoft.com/technet/pr...liobp.mspx

Running SQL Server 2008 in a Hyper-V Environment - Best Practices and
Performance Recommendations
http://download.microsoft.com/downl...V2008.docx


Dazu noch weitere Szenarien:

Stress tools to test your Web server
http://support.microsoft.com/kb/231282/en-us

Exchange 2007 - Planning Your Server and Storage Architecture
http://technet.microsoft.com/en-us/...38142.aspx

Measuring Performance on Hyper-V
http://msdn.microsoft.com/en-us/lib...68535.aspx

Windows SharePoint Services - Plan for performance and capacity
http://technet.microsoft.com/en-us/...88124.aspx

Using SharePoint Products and Technologies in a Hyper-V virtual environment
http://technet.microsoft.com/en-us/...16955.aspx

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49 (9722) 4835
Mobil: +49 (179) 25 98 341
Email:
Web: http://www.starnet-services.net

Ähnliche fragen