Strg+Doppelklick, um neuen Ordner zu oeffnen

15/06/2008 - 14:34 von Christoph Schneegans | Report spam
Hallo allerseits!

Seit Windows 95 öffnet ein Doppelklick mit gleichzeitig gedrückter
Strg-Taste ein neues Fenster. Unter Vista funktioniert das bei mir
meistens nicht, manchmal aber doch, jedenfalls sehe ich dahinter
kein System. Was mache ich falsch?

<http://schneegans.de/web/xhtml/> · Klare Antworten zu XHTML
 

Lesen sie die antworten

#1 Anke
28/07/2008 - 17:34 | Warnen spam
Hallo allerseits!

Seit Windows 95 öffnet ein Doppelklick mit gleichzeitig gedrückter
Strg-Taste ein neues Fenster. Unter Vista funktioniert das bei mir
meistens nicht, manchmal aber doch, jedenfalls sehe ich dahinter
kein System. Was mache ich falsch?

<http://schneegans.de/web/xhtml/> · Klare Antworten zu XHTML




Hi Christoph,

unter Vista muss mit gehaltener [Shift]-Taste auf den gewuenschten Ordner
doppelt geklickt werden, um diesen in einem neuen Fenster zu oeffnen. Der
Doppelklick sollte allerdings in der rechten Haelfte des Explorerfensters
geschehen.
Das ist nochmal im folgenden Link nachzulesen.

"Ordner im neuen Explorer-Fenster oeffnen"
http://www.schieb.de/545837/ordner-...er-oeffnen

MfG

Anke

Ähnliche fragen