STRG- und SHIFT-Taste werden ungewollt deaktiviert

14/10/2008 - 15:18 von Andreas Borutta | Report spam
Hallo,

ich nutze Kubuntu 8.04 (KDE 3.5.9) und VMware Player.
Meine schnurgebundene Tastatur ist voll funktionsfàhig.

Manchmal kommt es vor, dass "plötzlich" die STRG-, die SHIFT- und die
NUMLOCK-Taste ungewollt deaktiviert werden.
Diese Deaktivierung muss, so vermute ich, in einem Zusammenhang mit
dem Tastenkürzel ALT+STRG stehen, mit welchem VMware der Fokus
genommen wird.

Im Kontrollzentrum von KDE kann ich im Bereich "Zugangshilfen" keine
Einstellungen entdecken, die das Phànomen erklàren können.

Ein Reboot löst das Problem zuverlàssig.
Aber das nervt natürlich.

Fàllt jemandem zu der Problembeschreibung was Erhellendes ein?

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
14/10/2008 - 15:44 | Warnen spam
Andreas Borutta wrote:

ich nutze Kubuntu 8.04 (KDE 3.5.9) und VMware Player.
Meine schnurgebundene Tastatur ist voll funktionsfàhig.

Manchmal kommt es vor, dass "plötzlich" die STRG-, die SHIFT- und die
NUMLOCK-Taste ungewollt deaktiviert werden.
Diese Deaktivierung muss, so vermute ich, in einem Zusammenhang mit
dem Tastenkürzel ALT+STRG stehen, mit welchem VMware der Fokus
genommen wird.



Ja, das Problem ist hier auch aufgetreten.

Im Kontrollzentrum von KDE kann ich im Bereich "Zugangshilfen" keine
Einstellungen entdecken, die das Phànomen erklàren können.



Es ist schlichtweg ein Bug in VMware.

Ein Reboot löst das Problem zuverlàssig.



Ein Aus- und Wiedereinloggen reicht aus. Eilige können auch den X-Server
via Strg-Alt-Backspace beenden.

Aber das nervt natürlich.



In der Tat. Bei einzelnen hat auch der Aufruf von setxkbmap geholfen.

Gruß
Henning

Ähnliche fragen