STRG-Z löscht Formatvorlagen

27/07/2012 - 16:18 von Dietmar Becker | Report spam
Liebe Freunde des kommerziellen Office-Paketes :)

Ich kàmpfe seit etwas làngerem mit einem Phànomen, das sporadisch auftritt und sich durch mehrere Dokumente und Formatvorlagen zieht.

Ein paar Details vorweg: es geht um Word 2010 auf Windows 7 (SP1). Normal.dot ist jungfràulich und nicht angetastet (also Word-Standard). Ich arbeite seit mehreren Jahren mit großen Dokumenten und eigenen Templates (die nicht im Startup-ordner liegen); die Dokumente haben zwischen 40 und mehreren 100 Seiten), welche auf eigens erstellen und fortwàhrend aktualisierten Formatvorlagen basieren. Etwa 40-50 eigene Formatvorlagen sind enthalten.

Letzthin fiel mir auf, dass eine bestimmte Formatvorlage nicht mehr in einem Dokument enthalten war. Über die Formatvorlagenverwaltung habe ich diese wieder in das Dokument geladen (von meinem zentralen Template, das nicht Normal.dot ist); leider musste ich dann alle Texte, die diese Formatvorlage trugen, erneut mit der Formatvorlage belegen, da Word diese leider mit "Standard" formatiert hatte. War nervig, hat etwa eine Stunde gedauert.

Nun trat das öfters auf. Das machte mich stutzig, und mehr zufàllig bin ich darauf gestoßen, dass durch die Tastenkombination STRG-Z (was in Word immer noch mit "rückgàngig machen" belegt ist) die Formatvorlagen gelöscht werden.
Es sind mehrere Formatvorlagen betroffen, zieht sich durch mehrere Dokumente und die Formatvorlage ist auch immer eine andere. Ich bin ratlos. Bei einer Suche im Netz und der NG finde ich keine àhnlichen verhaltensweisen.

Kennt jemand dieses Phànomen oder hat eine Frage an mich, die ich vielleicht zur Problemlösung beantworten könnte? Das wàre super, da ich die Zeit mit anderem als Formatvorlagen zuweisen verbringen möchte :)

Vielen Dank vorab und schönes Wochenende sendet
Dietmar
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
27/07/2012 - 17:13 | Warnen spam
Hallo Dietmar,

[Word 2010 auf Windows 7 (SP1)]
die Dokumente haben zwischen 40 und mehreren
100 Seiten), welche auf eigens erstellen und fortwàhrend
aktualisierten Formatvorlagen basieren.



mit "Formatvorlagen" meinst du "Dokumentvorlagen"?

Etwa 40-50 eigene Formatvorlagen sind enthalten.



Warum eigentlich, wo Word doch schon mehr als 140 mitliefert?

Über die Formatvorlagenverwaltung habe ich diese wieder
in das Dokument geladen



Also von einer in die andere Datei kopiert?

Es sind mehrere Formatvorlagen betroffen, zieht sich durch
mehrere Dokumente und die Formatvorlage ist auch immer
eine andere.



Deine Dokumente basieren auf unterschiedlichen Dokumentvorlagen
(*.dotx/*.dotm)?
Basieren die jeweils gelöschten Formatvorlagen auf derselben
Formatvorlage?
Konntest du nach Betàtigen von Strg+Z in der Wiederherstellen-Liste
feststellen, was da rückgàngig gemacht wurde?
Enthalten deine Dokumente oder Dokumentvorlagen Makros?
Hast du Add-Ins geladen (Duden-Korrektor, Citavi o.à.)?

Viele Grüße
Lisa [MS MVP Word]

Ähnliche fragen