String als SQL IN-Parameter übergeben

04/07/2008 - 08:06 von Rafael G. | Report spam
Hallo NG,

ist wohl bloss eine Kleinigkeit, komme trotzdem nicht weiter.
Ich habe in einer SQL-Anweisung einen Parameter für den Wert der
IN-Klausel Bsp.

SELECT * FROM Personen WHERE peID IN (@peIDs);

Wie übergebe ich nun die Aufzàhlung der IDs für die Parameter, damit es
richtig interpretiert wird. Irgendwie schnallt er das bei mir nicht.

vg
Rafael
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
04/07/2008 - 09:54 | Warnen spam
Hallo Rafael,

Rafael G. schrieb:
Ich habe in einer SQL-Anweisung einen Parameter für den Wert der
IN-Klausel Bsp.

SELECT * FROM Personen WHERE peID IN (@peIDs);
Wie übergebe ich nun die Aufzàhlung der IDs für die Parameter, damit es
richtig interpretiert wird. Irgendwie schnallt er das bei mir nicht.



Das kann er nicht schnallen, weil IN eine Parameter-Liste erwartet,
d. h. Du mußt für jeden einzelnen Werte einen Parameter erstellen.

Wie man das machen kann, habe ich u. a. gezeigt in
<URL:http://groups.google.de/group/micro...9c2408>

Dort war es OleDb und VB.NET, das Prinzip ist für den SqlClient
jedoch das gleiche, nur das dort die Parameter Namen und keine
"?" sind.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen