String concat in Batch-Datei

13/11/2007 - 14:29 von Franc Walter | Report spam
Hallo,
weiss jemand wie ich in einer DOS-BatchDatei zwei Strings miteinander
verknüpfe?

Ich hab nàmlich eine Batchdatei, die ich mit einem Parameter aufrufe,
der ein Pfad mit Leerzeichen ist.
Der soll in der Batch-datei dann mit einem Dateinamen verknüpft
werden, dabei krieg ich aber einen Fehler.

Also wenn ich z.B. die Batchdatei test.bat:

copy "c:\test_vorlage.txt" "%1test_ziel.txt"

mit

test.bat "C:\Eigene Dateien\"

aufrufe, um C:\test_vorlage.txt nach C:\Eigene Dateien\test_ziel.txt
zu kopieren.

Danke,

franc walter
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Reuther
13/11/2007 - 18:17 | Warnen spam
Franc Walter wrote:
Ich hab nàmlich eine Batchdatei, die ich mit einem Parameter aufrufe,
der ein Pfad mit Leerzeichen ist.
Der soll in der Batch-datei dann mit einem Dateinamen verknüpft
werden, dabei krieg ich aber einen Fehler.

Also wenn ich z.B. die Batchdatei test.bat:

copy "c:\test_vorlage.txt" "%1test_ziel.txt"

mit

test.bat "C:\Eigene Dateien\"



Wenn das DOS in Wirklichkeit ein Windows NT oder neuer ist,
copy "c:\test_vorlage.txt" "%~1\test_ziel.txt"
Informationen darüber gibt es mit "help call".

Unter reinem DOS ist das meines Wissens mit Bordmitteln nicht lösbar. Da
gibt's ja auch offiziell keine Dateinamen mit Leerraum drin und damit
auch keine Regeln zur Interpretation der Gànsefüßchen.


Stefan

Ähnliche fragen