Forums Neueste Beiträge
 

stringbearbeitung

04/08/2010 - 21:12 von paule_hm | Report spam
bitte um hilfe, da ich nicht weiterkomme,lerne seit 1 Woche python


Aufgabe: Write a program to break up a paragraph into sentences and
phrases.


mein Lösungsansatz:

text = "We hold these truths, to be self-evident, that all. Men are
created equal, that they are endowed."

zeile = []
worte =text.split()
for word in worte:

i = 1
print("*" *30)
print("%5s #%d " %("Satz",i))

for letter in word:
if letter != ".":
if letter !=",":
zeile.append(letter)

print("%4s %2d: %s" %("Phrase ",i, "".join(zeile)))
i = i +1

so solls aussehen:
**************************************
Satz #1

Phrase 1: We hold these truths
Phrase 2: t o be self-evident
Phrase 3: that all

**************************************
Satz #1

Phrase 1: Men are created equal
Phrase 2: that they are endowed

Ich habe mich verrannt
Kann mir jemand einen tipp geben???
Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Rachel
04/08/2010 - 21:51 | Warnen spam
Am 2010-08-04 21:12 schrieb paule_hm:

worte =text.split()



Wofür brauchst Du die?

Dein Text besteht aus "sentence"s und diese wiederum aus "phrase"s. Dies
sowie die zugehörigen Trenner kannst Du nutzen.

split() ist schonmal nicht schlecht.

Aber besser:

[fertige Lösung gelöscht. Sollst ja was lernen ;-)]


Ich habe mich verrannt
Kann mir jemand einen tipp geben???



Erster Tip: Es genügt ein Satzzeichen am Ende einer Frage.

Zweiter Tip: Die String-Methode split() nimmt optional auch Parameter
an. Damit kann man an bestimmten Satz- und Phrasentrennern aufsplitten.

Dritter Tip: Mit enumerate() kann man die Elemente eines Iterators um
ihre laufende Nummer ergànzen. Ist ganz praktisch zum Zàhlen.

Vierter Tip: Mit der Stringmethode strip() kann man berzàhlige Blanks am
Anfang und Ende eines Strings entfernen.

Damit kann man Dein Problem sehr elegant und kompakt lösen.

HTH,


Thomas

Ähnliche fragen