Strom zwischen 3,3, 5, 12V vom PC Netzteil nehmen

21/05/2010 - 16:48 von Bernhard Kuemel | Report spam
Hallo dse!

Was ist davon zu halten, Strom zwischen 2 Versorgungsspannungen eines PC
Netzteiles zu nehmen? Z.B.

7V zwischen 5 und 12V
1,7V zwischen 3,3 und 5V
8,7V zwischen 3,3 und 12V
24V zwischen 12V und -12V
usw.

Auf http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll...0228346297 wird
das scheinbar vorgeschlagen.

Wird das nicht durch Gleichrichterdioden/transistoren verhindert?

Kann man dann z.B. die 5V Leitung staerker belasten, wenn sie ueber den
7V Verbrauchen Strom von der 12V Leitung bekommt?

lg, Bernhard
 

Lesen sie die antworten

#1 MaWin
21/05/2010 - 16:54 | Warnen spam
"Bernhard Kuemel" schrieb im Newsbeitrag
news:3b22b$4bf69d2c$557f6d2e$
Hallo dse!

Was ist davon zu halten, Strom zwischen 2 Versorgungsspannungen eines PC
Netzteiles zu nehmen? Z.B.

7V zwischen 5 und 12V
1,7V zwischen 3,3 und 5V
8,7V zwischen 3,3 und 12V
24V zwischen 12V und -12V
usw.




Wenn man Strom z.B. von den 12V in die 5V fliessen làsst,
muss man dafür sorgen, daß immer und garantitet mehr Strom von 5V
gezogen wird als aus den 12V, sonst steigt die Spannung am 5V Ausgang
an und es kann alle angeschlossenen Bauteile, als den ganzen Rechner
zerstören.

Es geht also, unter bestimmten Bedingungen, aber da du nie genau weisst,
wann das System wie viel Strom aus welcher Leitung zieht (das kann im
Standyba völlig anders sein als in Betrieb oder wenn der Lüfter angeht)
geht man ein völlig unkalkulierbares Risiko der vollstàndigen Zerstörung
des Rechners ein.

Wer das also machen will, ist normalerweise blöd.

Manchmal hilft den blöden, daß die SPannungregelung im 5V Teil sitzt.
Bekommt die über 12V zu viel Strom und würde steigen, aknn es sein,
dass das Netzteil statdessen die 12V Leitung bis auf 5V runterregelkt.
Der Rechner làuft dann auch nicht mehr stabil (der an diese 7V gehàngte
Lüfter geht z.B. aus), aber manchmal (wenns nicht gerade der wichtige
Lüfter war) wenigstens nicht kaputt.

Bei 24V aus -12V und 12V besteht das Problem, daß die -12V Leitung
eventuell über 0V hinaus ins positive gezogen wird. Dann knallts oft
auch, eine Diode zwischen -12V und 0V hilft, so wie es die meisten
Labor-Doppelnetzteile haben die für Reihenschaltung vorgesehen sind.

Kann man dann z.B. die 5V Leitung staerker belasten, wenn sie ueber
den 7V Verbrauchen Strom von der 12V Leitung bekommt?



Ja.
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at gmx dot net
homepage: http://freenet-homepage.de/mawin/
de.sci.electronics FAQ: http://dse-faq.elektronik-kompendium.de/
Read 'Art of Electronics' Horowitz/Hill before you ask.
Lese 'Hohe Schule der Elektronik 1+2' bevor du fragst.

Ähnliche fragen